10 Fehler, die viele Männer beim Sex machen

10 fehler die maenner beim sex machen h
Beim Sex stellen manche Männer seltsame Dinge an. Diese Fehler würden Frauen beim Akt lieber nicht erleben.
Foto: iStock

Diese Fehler möchten beim Frauen beim Sex nicht erleben!

Sex ist wunderschön, aber auch ganz schön kompliziert. Wir verraten, mit welchen Fehlern Männer ihre Geliebte so richtig unglücklich machen können.

1. Erst hören wir die Klospülung rauschen, dann kommt Mann aus dem Bad, steuert aufs Bett zu, bereit, über die Herzensfrau herzufallen … doch die verzieht nur angeekelt das Gesicht. Warum? Nun ja, liebe Männer, es ist so: Wenn ihr euren Penis nach dem Pischern nur schüttelt und nicht wascht und wenn wir das nachher an dem dunklen Pipi-Fleck auf eurer Hose erkennen können, dann WOLLEN WIR KEINEN SEX! Ehrlich, Sex gibt’s nur mit gut riechenden Penissen . Wascht euer bestes Stück, bevor ihr auch nur daran denkt, mit uns intim zu werden! Danke! (Ja, wir wissen, dass auch manche Frau sich ein bisschen öfter waschen könnte, weil komischer Geruch. Wenn ihr so eine Dame trefft, sagt ihr das. Wer weiß, vielleicht ahnt sie ja gar nicht, dass sie etwas seltsam riecht.)

1. Von 0 auf Sexbombe? Läuft nicht, aber das wissen die meisten Männer ja schon. Der entscheidende Punkt ist: Das Vorspiel beginnt nicht damit, dass ihr uns küsst oder unsere Brüste streichelt. Sex beginnt schon länger vorher mit guter Stimmung. Wenn wir zusammen lachen, ein gutes Gespräch führen, etwas Schönes erleben, dann kommen wir Frauen in Stimmung. Der Zauberschlüssel sind positive Gefühle: Ob Freude, Geborgenheit oder einfach Liebe – wenn wir uns mit euch gut fühlen, dann wünschen wir uns Sex mit euch.

3. Eklig mit sexy verwechseln: Männer gehen aus, trinken Bier, fühlen sich wie die Herrscher der Welt und wollen dann, wenn sie nach Hause kommen, ein liebevolles Weibchen, das gerne mit ihnen Sex haben möchte. Dummerweise vergessen viele Männer immer wieder, dass sie nach der Feierei mit den Jungs nicht mehr das sind, was wir als heißen Typen bezeichnen würde. Bierduft und labberige Zunge außer Kontrolle? Es könnte schöner sein…

4. Essen gegen Sex? Sorry, liebe Männer, aber das läuft nicht. Dass ihr uns in einem schicken Restaurant zum Essen einladet, bedeutet nicht automatisch, dass ihr zum Dessert uns vernaschen dürft. Wenn wir unsere Körper für Geld verkaufen würden, würden wir wesentlich mehr verlangen als zwei Gläser Wein und eine Pizza .

5. Ab in die Doggy-Stellung und wild drauf los vögeln, bis ihr gekommen seid – kann mann machen, gehört sich aber nicht. Gebt der Frau in eurem Bett wenigstens eine Chance, auch auf ihre Kosten zu kommen. Fragt sie, welche ihre Lieblingsstellung ist oder was ihr sonst noch tun könnt, um sie zu stimulieren. Ansonsten wird diese Frau garantiert nie wieder mit euch ins Bett gehen. Und so ein Schnellschuss ist ja auch ein bisschen wie Fastfood, nicht? Schnell gegessen, aber hinterher hat man ein blödes Gefühl im Bauch.

6. Blow-Job ja, Cunnilingus nein? Es ist echt seltsam, dass so viele Männer immer noch denken, es sei ok, sich von ihr intim verwöhnen zu lassen, aber selbst nicht zum Oralsex bereit zu sein. Viele Frauen genießen es genauso wie Männer, wenn sie intim geküsst und gestreichelt werden. Kleiner Hinweis: Wenn deine Frau ständig zu trocken ist und du nicht gescheit eindringen kannst, dann könnte Oralsex eine richtig gute Idee sein!

7. Es gibt eine Sache, die kein Mann jemals tun sollte: Ab durchs Hintertürchen, ohne zu fragen! Wenn ihr Analverkehr wollt, fragt! Nicht einfach mal anstupsen und gucken, ob sie es vielleicht nicht merkt. Sowas ist respektlos und führt garantiert zum Abbruch jeder Sexelei. Wenn ihr etwas Neues ausprobieren wollt – super! Aber fragt vorher, ob wir das auch wollen.

8. Es heißt, jede Frau sei wie eine Schneeflocke – absolut einzigartig! Das kann man so stehen lassen. Was bei einer anderen Frau funktioniert hat, wird mit unfassbar großer Wahrscheinlichkeit bei uns nicht genau gleich funktionieren. Macht euch die Mühe, darauf zu achten, wie wir auf eure Berührungen reagieren.

9. Unsere Unterwäsche war ganz schön oft ganz schön teuer. Auch wenn ihr das unglaublich cool und animalisch findet, wenn ihr Dessous zerreißen könnt – bitte, lasst es. Wir lieben die Dinger und es war echt nicht leicht, diesen super-schönen BH und dieses sexy Höschen zu finden!

10. Frauen sind empfindlich. In die Nippel beißen tut weh. Und mit zu langen Fingernägeln kratzen tut auch weh.

***

Weiterlesen: Woran Frauen beim Blow-Job denken ...

Kategorien: