10 Gründe, warum Frauen Schluss machen

schluss machen frauen neu h
Frauen sagen IHM oft nicht den wahren Trennungsgrund.
Foto: Corbis

Aus und Vorbei

Der Klassiker unter den Trennungsgründen ist der Satz: "Wir haben uns auseinander gelebt". Doch wir wollten es genauer wissen...

Ein Anruf, eine SMS oder im besten Fall ein persönliches Gespräch - und dann ist alles vorbei. Schluss machen ist für viele Frauen aber gar nicht so einfach... Da soll man dem Mann, mit dem man Wochen, Monate oder gar Jahre seines Lebens geteilt hat, plötzlich sagen, dass es aus ist - und vor allem, WARUM... Keine leichte Sache! Darum beschönigen oder verschleiern wir Frauen die Wahrheit oft. Schnell fallen Standardsätze wie "Wir haben uns auseinander gelebt", weil wier unserem Gegenüber die nackte Wahrheit nicht zumuten möchten.

Die britische Website "Wotwentwrong" hat jetzt nachgefragt und wollte wissen, warum Frauen wirklich Schluss machen. Ganz anonym konnten Frauen über ihre Trennungsgründe schreiben und haben dabei nichts schöngeredet. So schonungslos ehrlich läuft ein Trennungsgespräch wohl selten ab. Oder würden Sie ihm beim Schluss machen ins Gesicht sagen, dass er zu wenig Geld verdient, sein Online-Profil so gar nicht der Realität entspricht und er zu sehr schnarcht?

Wir zeigen hier das Ergebnis der Umfrage. Die zehn häufigsten Gründe auf, aus denen Frauen Schluss machen weltweit und in Deutschland:

Kategorien: