10 Gründe, warum Sie Pigment Puder brauchen

pigment puder model
Feinstaub-Alarm! Pigment-Puder lässt sich super vielseitig für Haut, Haare & Co. einsetzen.
Foto: Getty Images

Das sind die 10 Talente des Schönheits-Alleskönners

Achtung, jetzt lüften wir DEN Geheimtipp der Beauty-Profis: Pigment-Puder lässt sich so vielseitig einsetzen, wie kaum ein anderes Schönheits-Produkt. Was der Alleskönner alles kann, erfahren Sie hier.

Lose Farbpigmente sind das Lieblings-Utensil aller guten Visagisten . Warum? Na, weil das 10-in-1-Produkt Pigment Puder so vielseitig einsetzbar ist und nicht nur das Make-up veredelt, sondern auch die Haare und den Körper verschönert.

Es gibt das Alleskönner-Produkt Pigment Puder in der Luxus-Ausführung (z.B. von MAC für 22 Euro) - wir sind aber ebenso begeistert von der günstigeren Variante von HIRO Cosmetics. Was der Schönheits-Alleskönner alles kann, verraten wir hier:

"Mineral Eye Shadow" im Ton "Madenoiselle" von HIRO Cosmetics, ca. 13 Euro, über www.amazingy.com.

Lippen betonen

Für zarten Glanz eine Prise Pigmente mit Gloss oder Balm mischen und aufpinseln. Für mehr Schimmer: Den Puder mit dem Finger über den Lippenstift tupfen.

Wimpern einfärben

Für Metallic-Wimpern: Einen Lidschatten-Pinsel in den Topf tauchen, Überschuss abklopfen und nach dem Tuschen über die noch feuchten Wimpernspitzen streifen.

Vorzüge hervorheben

Ein Teil Puder und drei Teile Creme ergeben einen goldenen Highlighter , den man auf Nasenrücken, Lippenherz und die Wangenknochen auftragen kann.

Brauen auffüllen

Mit einem angeschrägten Brauenpinsel in den Pigment-Puder dippen und feine Striche zwischen den Härchen ziehen. Dann mit einer Spiralbürste einkämmen.

Nägel lackieren

Mit Nagellack gemischt, lassen die Pigmente matte Farben schimmern. Auf eine noch feuchte Schicht gestäubt, entsteht ein strukturierter Schimmer-Effekt.

Dekolleté pushen

Streicht man den Puder mit einem großen Rougepinsel sichelförmig vom Brustbein über die Brust, lässt der Schimmer das Dekolleté üppiger wirken .

Haare in Szene setzen

Für auswaschbare Schimmer-Strähnen: Etwas Pigment mit mattem Haarwachs mischen und mit einem Haarfärbe-Pinsel in Strähnen rund um das Gesicht aufpinseln.

Glow zaubern

Zu gleichen Teilen mit der Gesichtscreme gemixt, wird der Pigment-Puder zu einem schimmernden Bronzer , der sich mit einem Rougepinsel auftragen lässt.

Beine schmaler tricksen

Eine Prise in der Bodylotion lässt die Haut subtil schimmern. Auf der Schienbein-Mitte aufgetragen, wirkt der Mix als Highlighter und verschlankt so optisch das Bein.

Augen schminken

Rühren Sie den Pigment-Puder mit etwas Wasser an, funktioniert er als Flüssig-Eyeliner. Drei Teile Pigment + ein Teil Creme ergeben einen deckenden Lidschatten.

Kategorien: