10 Kalorienarme Gerichte unter 400 kcal

kalorienarme gerichte schmorgemuese
Mit diesen kalorienarmen Gerichten verlieren Sie 5 Kilo in weniger als drei Wochen.
Foto: RFF

Kalorienarme Gerichte

 

Jetzt nehmen Sie noch schneller und effektiver ab - mit unseren kalorienarmen Gerichten aus den drei erfolgreichsten Diäten. Unsere Low-Carb-Mahlzeiten haben maximal 12 Gramm Kohlenhydrate, die Low-Fat-Rezepte nicht mehr als 12 Gramm Fett. Sie setzen lieber auf nährstoffreiche Mischkost? Dann erreichen Sie ihr Abnehmziel mit unseren kalorienarmen Gerichten. Jedes Gericht hat weniger als 400 Kalorien.

Kalorienarme Gerichte der Low Carb Diät

Schnitzel auf Spinatgemüse

Schale von 1 Bio-Zitrone abreiben. Zitrone halbieren. Von 1 Hälfte eine Spalte schneiden. Angeschnittene Zitronenhälfte auspressen. 2 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. 125 g Spinat waschen. 1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Dann 1 Schweineschnitzel in 2-3 Stücke schneiden, in 1 TL Öl braten. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, 2 EL Wasser, 1 EL Zitronensaft und Zitronenschale zufügen. Spinat und Lauchzwiebeln darin unter Wenden 2-3 Minuten dünsten. Abschmecken. Schnitzel würzen, mit Gemüse und Zitronenspalt anrichten. Ca. 290 kcal

Omelett mit Kräutern

¼ Bund gemischte Wildkräuter fein hacken. 2 Eier und 2 EL Mineralwasser verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter unterrühren. 1 Radieschen würfeln. ½ TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Eiermischung darin ca. 4 Minuten stocken lassen. Wenn das Omelett fast fertig gestockt ist, 30 g geriebenen Comté-Käse auf eine Hälfte geben und die andere darüberschlagen. Ca. 1 Minute weiter stocken lassen. Omelett auf einen Teller geben. Mit den Radieschenwürfeln bestreuen. Ca. 380 kcal

Kabeljau mit Fenchel

½ Knoblauchzehe und ¼ Zwiebel würfeln. 60 g Fenchel würfeln. 1 Tomate waschen, Hälfte in Würfel schneiden. 1 Sardelle und 2 Oliven hacken. 1 TL Öl erhitzen. Zwiebeln und Fenchel darin andünsten. Tomaten und Knoblauch zugeben, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Oliven und Sardelle zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Stiele Majoran hacken. Mit 1 Prise Chili zum Gemüse geben. 2. Tomatenhälfte in Scheiben schneiden. 200 g Kabeljaufilet waagerecht halbieren, würzen. Mit Tomatenscheiben und Gemüse schichten. Mit Küchengarn festbinden und mit 1 TL Öl beträufeln. Im Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten garen. Mit Majoran garnieren. Ca. 290 kcal

Frühlingssalat mit Kräuterfilet

1 Baby-Römersalat putzen, in Streifen schneiden. 50 g Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. 75 g Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Balsamico-Essig, ½ TL Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 1 TL Öl darunterschlagen. Salat, Lauchzwiebeln und Radieschen mischen, Vinaigrette darübergießen. Etwas ziehen lassen. 1 Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen, erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 5-7 Minuten braten. 2 Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in Petersilie wenden und aufschneiden. Salat und Fleisch anrichten. Ca. 230 kcal

Kalorienarme Gerichte der Low Fat Diät

Ofenkartoffel mit Kresse-Käsecreme

1 große Kartoffel in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 1 ½ Stunden backen, herausnehmen. 125 g Magerquark, 50 g mageren Frischkäse und 1 TL Meerrettich verrühren. Kresse von 1 Beet schneiden. Etwas Kresse zum Bestreuen beiseitelegen. Übrige Kresse unter die Quarkcreme rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL magere Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 2-3 Minuten knusprig anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kartoffel aus der Folie nehmen, in der Mitte aufbrechen. Kartoffel mit Quarkcreme anrichten, mit Schinkenwürfeln und Kresse bestreuen. Ca. 350 kcal

Frühlingssalat mit Scampi

50 ml Orangensaft, bis auf 1/3, einkochen. 6 rohe Garnelen schälen und den Darm entfernen. 1 TL Öl erhitzen, Garnelen unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. 100 g Spitzkohl putzen, halbieren und in Streifen vom Strunk schneiden. ¼ Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. 50 g Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 25 g Babyspinat waschen und trocken schleudern. ½ Lauchzwiebel putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Für die Vinaigrette Orangenreduktion, 1 TL Weinessig, ½ TL Senf und 1 TL Honig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl unter die Vinaigrette rühren. Salatzutaten mischen und anrichten. Ca. 260 kcal

Brunnenkresse-Salat mit Kapern

175 g neue Kartoffeln ca. 15 Minuten garen. 1 EL Öl und 1 TL Apfelessig verrühren. ½ Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Etwas Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. 1 TL Kapern abtropfen lassen und grob hacken. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Kapern zu Öl und Essig geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die heißen Kartoffeln mit einer Gabel grob zerteilen, Dressing darübergeben und durchschwenken. 20 g Brunnenkresse putzen, waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Brunnenkresse und Kartoffeln vermengen und anrichten. Ca. 220 kcal

Blumenkohl-Curry mit Hähnchen

150 g Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. ½ Kopf Blumenkohl in Röschen schneiden. Mit Möhren in Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. 75 g Zuckerschoten waschen. ½ Zwiebel und 1 Knoblauchzehe würfeln. 1 TL Öl erhitzen, 10 g Mandeln darin rösten. 1 Hähnchenfilet waschen und salzen. Fleisch im Nussfett ca. 8 Minuten braten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Fett braten. Nach ca. 2 Minuten Schoten, Kohl und Möhren dazugeben. Mit 1 TL Curry und 1 TL Mehl bestäuben, kurz anrösten. 50 ml Milch zugeben, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Nüsse hacken. Mit Curry und Fleisch anrichten. Ca. 400 kcal

Kalorienarme Gerichte der leichten Mischkost

Zucchini-Nudeln mit Nuss-Soße

10 g gemahlene Mandeln rösten. 100 g Vollkorn-Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten. Etwas Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. 1 Knoblauchzehe hacken. Mandeln, Basilikum, Knoblauch, 50 ml Gemüsebrühe und 1 TL Öl verrühren, salzen. ½ Zucchini in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin unter Wenden ca. 3 Minuten dünsten. Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Mandelsoße zu den Nudeln geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit einigen Rote-Bete-Sprossen anrichten. Ca. 400 kcal

Würzige Kresse-Suppe

200 g Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. ½ Stange Staudensellerie waschen und in Stücke schneiden. 1 kleine Zwiebel würfeln. Hälfte der Kresse von 1 Beet schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Kartoffeln darin 1-2 Minuten andünsten. 300 ml Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Sobald die Kartoffeln weich sind, Kresse zugeben und die Suppe pürieren. Suppe mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. 4 EL Kochsahne und 1 EL Nordseekrabben zugeben. Suppe anrichten. 1 EL Kochsahne in Schlieren auf die Suppe geben. Mit 1 EL Krabben und Kresse garnieren. Ca. 310 kcal

Pfannkuchen-Wraps mit Paprika

25 g Dinkelmehl, 1 Prise Salz und 60 ml Milch zu einem glatten Teig rühren. 1 Ei (Größe S) unterrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. 1 TL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin den Pfannkuchen backen. Für die Füllung ¼ Glas eingelegte gegrillte Paprika in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. 1 Blatt Römersalat putzen, waschen, trocken schütteln, harte Blattrippe entfernen. Pfannkuchen mit 50 g Frischkäse bestreichen. Mit Salat, 40 g Lachsschinken, 1 Scheibe Gouda und Paprikastreifen belegen. Pfannkuchenränder leicht einklappen. Pfannenkuchen aufrollen, quer halbieren und anrichten. Ca. 400 kcal

Schmorgemüse mit Mandeln

½ Zwiebel und 1 Knoblauchzehe würfeln, in 1 TL Öl andünsten. ½ Dose Tomaten zugeben, grob zerkleinern, aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker abschmecken. Etwas Petersilie hacken. In die Soße geben. 250 g Brokkoli in Röschen schneiden. 150 g Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Mit Brokkoli in Salzwasser blanchieren. 1 gelbe Paprika in Streifen schneiden. 75 g Tofu würfeln. Mit Gemüse und Tomatensoße mischen, in eine Auflaufform füllen. Mit 15 g Mandelblättchen bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten backen. Ca. 350 kcal

Kategorien: