Heiße Stunden zu ZweitSex in der Öffentlichkeit - Die 10 Stufen der Lust!

10 sex level fuer sex in der oeffentlichkeit h
Sex in der Öffentlichkeit ist ein Energie-Kick für dein Liebesleben!
Foto: iStock

Knackst du das Sex-Level 10?

Sex braucht ab und an ein neues Level, etwas Herausforderung, ein bisschen Glitzer und neue Energie! Wie wäre es, wenn du in den nächsten sechs Wochen versuchst, das Sex-Level Nr. 10 zu knacken?

 

Sex-Level 1:

 

Parkt euer Auto an einer abgelegenen Straße am Rand, am besten in den Stunden der Dämmerung. Genial wäre ein Platz mit schöner Aussicht und Blick auf den Sternenhimmel. Dann gönnt euch ein heißes Stündchen auf dem Rücksitz. Er sitzt, du kniest über ihm. Der Sex wird schnell geh'n, denn diese Position ist unfassbar heiß.

 

Sex-Level 2:

 

Etwas mehr Risiko gewünscht? Fahrt in ein Auto-Kino und sucht euch einen Platz im hinteren Bereich. Bitte stellt sicher, dass ihr nicht direkt an der Strecke parkt, wo Eltern ihre Kinder entlang zum Kino bringen.

 

Sex-Level 3:

 

So, genug IM Auto gevögelt. Raus mit euch! Treibt es auf der Motorhaube, gegen den Kofferraum gelehnt - oder vielleicht sogar auf dem Dach? Dann gibt's zum Sex einen Extra-Kick Adrenalin!

 

Sex-Level 4:

 

Auto ist schön und gut, aber vor dem Sex braucht es etwas Leckeres zu Essen. Darum ist eure nächste Herausforderung: Sex im Restaurant. Zum Aufwärmen gönnt euch ein Spielchen mit Partner-Toys. Kauft euch Vibratoren , die via Fernbedienung gesteuert werden können und verwöhnt euch mit Extra-Stimulation parallel zum Essen. Bestellt etwas Leichtes, damit euer Magen nicht allzu voll ist. Dann geht zeitlich versetzt in Richtung Toiletten. Die sollten natürlich schick sein, also gönnt euch für diesen erotischen Ausflug ein gepflegtes Restaurant. Und dann bitte ab in die Männer-Toilette, da habt ihr mehr Ruhe.

 

Sex-Level 5:

 

Perfekt für warme Sommer-Monate: Fahrt an einen See oder ans Meer und mietet euch ein Boot mit großer Liegefläche. Fahrt weit raus und schmeißt den Anker aus. Jetzt ist die beste Zeit für innigen Sex, bei dem ihr sanft von Wellen geschaukelt werdet, während die Sonne eure nackte Haut küsst.

 

Sex-Level 6:

 

Sex-Filme können deine Phantasie anregen und dir so richtig Lust auf Sex machen. Wähle eine erotischen Film im Kino aus und schick deinem Partner sexy Fotos von dir, anhand derer er erraten kann, welchen Film ihr sehen werdet. Wäre der Film 50 Shades of Grey könntest du dich zum Beispiel mit nacktem Oberkörper und einer Peitsche zwischen deinen Brüsten fotografieren...

Von der Phantasie zur Realität: Sucht euch eine Spät-Vorstellung im Kino aus und wählt einen Film, in dem definitiv keine Kinder anwesend sein werden. Am besten wäre es, ihr hättet den ganzen Saal für euch. Dann könnt ihr euch nach Herzenslust in den letzten Reihen vergnügen. Selbst wenn es nicht zum eigentlichen Sex kommt, so könnt ihr euch unter der Jacke doch zumindest gegenseitig zum Höhepunkt streicheln.

 

Sex-Level 7:

 

Sucht euch einen abgelegenen Aussichtsturm oder einen Jägersitz und lasst die Rehe eure Zuschauer sein. So einen schönen Sonnenuntergang habt ihr bestimmt noch nie erlebt :)

 

Sex-Level 8:

 

Tretet in einen Flugsport-Verein ein und schleicht euch nach Betriebsschluss auf den Tower - genialer Rundumblick und gemütliche Stühle erwarten euch ...

 

Sex-Level 9:

 

Seid ihr auf eine Party bei seeeehr weit entfernten Bekannten eingeladen? Vielleicht findet ihr ja ein abgelegenes Zimmer, in dem ihr einen heißen Quickie schieben könnt! Falls es das Büro ist - da will bei einer Party eh niemand hin: Einfach auf einen Schreibtisch stützen, Rock hoch und sich vom Mann von hinten nehmen lassen. Heiß!!

 

Sex-Level 10:

 

Wollt ihr Sex in der Öffentlichkeit haben UND dabei Geld verdienen? Online gibt es viele Erotik-Portale, wie zum Beispiel Chaturbate , wo ihr euren Sex per Live-Kamera verkaufen könnt.

 

Weiterlesen:

Was Männer denken, wenn du beim Sex keinen Orgasmus hast

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

Kategorien: