10 Zeichen, dass er einen Blowjob haben will

blowjob ww
Blow-Job: So zeigt er dir, dass er ihn will
Foto: iStock

Blow-Jobs sind für Männer das Schönste am ganzen Sex, hat man manchmal den Eindruck. So versucht er, dich zum Blow-Jobben zu bringen - 10 Zeichen

Natürlich möchten Männer einen Blow-Job. Eigentlich am liebsten immer und überall. Wenn er dich in eine dieser Situationen bringt, versucht er, dich darauf aufmerksam zu machen.

Einfach, doch so schwer aber dennoch brilliant: Der Blowjob ist die Königsklasse bei den Verführungskünsten. Doch welche Signale sendet ER, wenn er einen Blowjob will? Wir haben ein paar eindeutige Anzeichen zusammengefasst. Ein paar der Andeutungen sind echt der Wink mit dem Zaunpfahl!

1. Während dem Sex bekommt er plötzlich diesen herzerweichenden Welpenblick. Ihr seid gerade total bei der Sache und dann schaut er dir tief in die Augen. Murmelt etwas von Rückenproblemen und sagt dann unverfänglich nebenbei: "Gibt’s nicht noch nen anderen Weg …"

2. Du hast deine Periode und er sagt etwas im Sinne von: "Na ja, wir könnten auch …" Selbst wenn du während der Tage keinen Sex haben willst, hat er natürlich trotzdem Gelüste. Oder besser gesagt: Wolllüste!

3. Er erzählt dir aus heiterem Himmel ganz ausführlich von einem Porno, den er mal gesehen hat. Warum zur Hölle kommt er jetzt auf einen Porno. Oh, ich vergaß, weil darin ein total verrückter Blowjob vorkam, den er gerne mal ausprobieren würde. Mit dir!

4. Während dem Sex sagt er: "Wenn du vielleicht deinen Mund benutzt?!" Er vermeidet natürlich tunlichst das Wort Blowjob, aber eigentlich ist das alles, was er will. Vielleicht gibt es ja die Chance, dass seine Träume wahr werden, wenn dein Mund schon mal in der Nähe seines Penises ist.

5. Er fragt, wohin er kommen soll. In seinem Kopf spielt sich bei dieser Frage der Film natürlich schon ab à la "Ich würde einen Ort vorschlagen wo es ganz schnell und sauber geht – dein Mund wäre genau das richtige. Oh, ich hoffe du sagst es ist dein Mund."

6. Er leckt dich gerade und sagt dann "du bist dran". Nach dem Motto: Eine Hand wäscht die andere … den anderen Penis.

7. Er kommt vorbei wenn du dir gerade die Schuhe bindest. Sein Schritt kommt deinem Gesicht sehr nahe und er sagt aber schnell: "Haha war nur ein Scherz". Denkste, er nahm eine Sache nie ernster als diesen "Witz".

8. Er ist krank und will, dass du ihm im Bett Gesellschaft leistest. "Hey Baby ich habe total Fieber, aber ich bin heiß, was können wir da machen?" Da bist du jetzt an der Reihe und über das Fieber macht er sich in diesem Moment wirklich nicht so viele Gedanken.

9. Er schwärmt von einem Blowjob als sei sein letzter Ewigkeiten her. Über die Zeit als dein Mund das letzte Mal sein bestes Stück berührte spricht er mit Pathos und sehr viel Sehnsucht.

10. Er ist nicht ohnmächtig. Wenn er nicht im Koma ist, will er einen Blowjob.

Wie du ihm den besten Blowjob aller Zeiten bescherst, findest du hier!

Blowjobtricks, die ihn um Gnade flehen lassen

 

Kategorien: