11 Dinge, die jedes Paar vor dem ersten Baby tun sollte

vor dem ersten baby
Diese Dinge sollten Paare auf jeden Fall gemacht haben, bevor sie das erste Baby bekommen!
Foto: iStock

Die Baby-Bucket-List für Paare

Eine Familie zu gründen sollte gut durchdacht sein. Denn ein Kind verändert die Beziehung. Diese Dinge sollte jedes Paar getan haben, bevor es sich für ein gemeinsames Baby entscheidet!

1. Eine Party veranstalten

Etwas gemeinsam zu planen stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl. Das ist nur ein Grund von vielen, um als Paar endlich eine Party zu veranstalten! Genießt die Freiheit, ladet all eure Freunde ein und habt vor allem Spaß. Wenn man Nachwuchs plant, verändert sich das Leben. Das ist ganz natürlich - doch man sollte nicht das Gefühl haben, etwas verpasst zu haben.

2. Umziehen

Ein Umzug bedeutet Stress. Und sorgt selbst bei den harmonischsten Paaren zu Streit. Genau aus diesem Grund sollte man einmal zusammen umgezogen sein, bevor man das erste Baby plant. Gleichzeitig kommt in einem gemeinsamen Zuhause schnell Alltag auf. Dieser Herausforderung sollte sich jedes Paar stellen – denn der Stress lohnt sich.

3. Sex an jedem Ort in der Wohnung haben

Ist der Umzug erst geschafft, ist die Freude über die eigenen vier Wände umso größer! Ein gemeinsames Kind schränkt die Privatsphäre später stark ein. Genießt die Freiheit, so lange ihr noch zu zweit seid. Habt Sex an jedem Ort in der Wohnung – ganz einfach, weil es niemanden stört!

4. Ausmisten

Entrümpelt eure Wohnung! Ob im Zuge eines Umzugs oder beim Frühlingsputz: Ein Baby bedeutet nicht nur Arbeit, sondern dieses winzige Wesen kann auch ganz schön viel Platz in Anspruch nehmen. Gleichzeitig können manche Dinge gefährlich für den Nachwuchs sein. Deswegen ist ausmisten angesagt. Das sollte unbedingt vor der Geburt erledigt werden, denn es erspart eine Menge Stress, wenn das Baby erstmal da ist.

5. Ausschlafen

Es gibt doch kaum etwas Schöneres, als den Tag gemeinsam im Bett zu verbringen – ohne morgens um sechs von einem aufgeregten Kind geweckt zu werden. Dieses Privileg schätzt man meist erst, wenn man es nicht mehr hat. Jedes Paar sollte sich genügend faule Sonntage mit gemeinsamem Ausschlafen gönnen, bevor das erste Baby kommt!

6. Reisen

Nicht umsonst wird Paaren immer wieder geraten, soviel zu reisen wie möglich. Gemeinsam die Welt zu entdecken ist nicht nur deutlich einfacher, solange man noch zu zweit ist, sondern es stellt zudem die Beziehung auf eine wichtige Probe. Im Urlaub lernt man sich erst richtig kennen – wenn man die Herausforderungen in einem fremden Land gemeinsam meistert, ist die Beziehung stärker als je zuvor.

7. Fotoshooting

Viele Frauen haben Angst davor, dass ihr Körper nach der ersten Geburt nie wieder so aussehen wird wie zuvor. Ein gemeinsames Fotoshooting in eurer besten Zeit schafft Erinnerungen und hilft, sich selbst so zu lieben, wie man ist.

8. Dates

Keine Frage – ein gemeinsames Kind zu bekommen ist etwas Wundervolles. Doch man sollte sich bewusst sein, dass es die Partnerschaft verändert. Es bleibt wenig Zeit für die Liebe. Deswegen sollte man als Paar vor dem ersten Baby so viel wie möglich zu zweit unternehmen!

9. Ein schickes Restaurant besuchen

So sehr ein Paar sich auch ein Baby wünscht, es sollte auch das Ende der Zweisamkeit gebührend feiern. Genießt einen ganz besonderen Abend zusammen – in dem schicken Restaurant, das ihr schon lange einmal besuchen wolltet.

10. Spontan sein

Spontanität bekommt eine ganz andere Bedeutung, wenn zu einem Wochenendtrip plötzlich Windeltasche, Gläschenwärmer und Kinderwagen gehören. Ein Baby erfordert Planung. Bevor ein Paar ein Kind bekommt, sollte es seine Freiheit genießen – ein spontaner Ausflug wird mit einem Baby immer schwieriger.

11. Einen Traum verwirklichen

Ihr wolltet schon immer einmal nach Venedig? Was immer eure Träume sind: Lasst sie wahr werden. Erst wenn ihr das Gefühl habt, mit euch und eurem Leben zufrieden zu sein, ist der richtige Zeitpunkt für Nachwuchs. Jedes Paar sollte erst die eigenen Ziele verfolgen, bevor es sich einem neuen Lebensabschnitt widmet: Dem ersten gemeinsamen Baby.

(ww4)