12 Zeichen, dass er dein Herz brechen wird

zeichen herz brechen
Wird er dir doch nur das Herz brechen? Diese Zeichen sprechen leider dafür.
Foto: iStock

Vorsicht: Wird er dir nur das Herz brechen?

Die Wahrheit tut weh: Diese 12 Zeichen sprechen dafür, dass er dir dein Herz brechen wird. Denn sonst würde er diese Dinge nie tun!

 

1. Du stehst nie an erster Stelle

 

Job, Freunde, Sport… alles scheint wichtiger zu sein als du. Wenn sich so ein Gefühl einstellt, ist es meist auch wahr: Er setzt seine Prioritäten anders und wer darunter leidet, bist letztendlich du.

 

2. Er plant nicht

 

Du würdest am liebsten schon den nächsten Sommerurlaub mit ihm planen, doch er bleibt bei dabei ganz still? Es scheint als hätte er nicht allzu große Zukunftspläne mit dir. So hart es auch ist: Er will nichts im Voraus planen, weil er nicht weiß, ob ihr dann noch zusammen seid.

 

3. Er nimmt sein Handy mit auf Klo

 

Und wenn du dabei bist, hat er das Handy immer falsch herum liegen, damit du ja nicht seine SMS liest? Lass dich nicht zu einer von vielen werden. Er bricht dir dein Herz.

 

4. Er nimmt sich keine Zeit für dich

 

Wenn es darum geht, Kinokarten für nächste Woche Freitag zu holen, weiß er noch nicht ob er kann. Mit anderen Worten: Es könnte ja noch etwas Besseres kommen. Er scheint die Zeit mit dir nicht so sehr zu genießen, wie du es tust.

 

5. Er hat noch Kontakt zu seiner Ex

 

Sicher, dass du nicht nur die Übergangsfrau bist? Manchmal stürzen sich Männer vorschnell in eine neue Affäre – um über die Ex hinwegzukommen, oder aber sie eifersüchtig zu machen. Er denkt gar nicht daran, wie sehr du darunter leidest. Hier erfährst du, ob er wirklich noch zu sehr an seiner Ex hängt.

 

6. Ihr führt keine ernsten Gespräche

 

Ihr habt eine Menge Spaß, im Bett läuft es auch – aber so richtig geredet habt ihr eigentlich noch nie? Achtung! Er scheint dich nicht an sich heranzulassen – oder aber ihr habt euch einfach nicht viel zu sagen. Um eine tiefe Beziehung zu führen, muss man auch ernste Themen an sich heranlassen.

 

 

 

7. Er lässt dich schlecht da

stehen

 

Niemals – wirklich niemals – stellt man die Person, die man liebt, vor anderen bloß. Dein Partner soll dich zu einem besseren Menschen machen, nicht deine schlechten Seiten hervorheben.

 

8. Er gibt dir für alles die Schuld

 

Auf Argumentationen lässt er sich gar nicht ein, weil sowieso immer du die Schuld trägst? So sollte sich niemand in einer Beziehung behandeln lassen – denn dort sollte man Respekt vor den Gefühlen und Problemen des anderen haben.

 

9. Er ist in seiner Feier-Phase

 

Wochenende heißt Partyzeit. Er huscht von einer Feier zur nächsten, trinkt zu viel und vergisst dabei eins vollkommen: dich. Wenn er ständig feiern geht, will er einfach nur seinen Spaß haben – eine konstante Beziehung passt aktuell scheinbar nicht zu seinem Lebensstil.

 

10. Er nennt dich nicht seine Freundin

 

Autsch, das tut weh. Du lernst endlich seine Kumpels kennen und bist plötzlich nur „eine Freundin“ – hast du dich nur verhört? Nein, der Stich ins Herz ist deutlich spürbar. Würde er dich lieben, würde er dich stolz präsentieren und nicht verheimlichen.

 

11. Er will deine Familie nicht kennen lernen

 

Viele Männer haben Angst vor dem ersten Treffen mit den Eltern – schließlich möchte man gut darstellen und sich als perfekter Schwiegersohn präsentieren. Das ist ganz normal und löblich. Doch wenn er überhaupt kein Interesse hat, deine Familie überhaupt kennen zu lernen,ist das ein Zeichen, dass er dir ohnehin bald das Herz brechen wird. Er scheint keine ernsten Pläne mit dir zu haben.

 

12. Er sagt dir er wäre nicht bereit

 

Deutlicher geht es nicht. Wenn er dir sagt, dass er momentan nicht bereit für eine Beziehung ist, lass dich nicht hinhalten und ihn gehen. Er ist das Warten nicht wert, denn in der Zeit leidest du.

 

Wieso will er keine Beziehung? Die Antworten im Video

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Trennungs-Anzeichen: Daran merkt man, dass er Schluss macht

Wenn du diese Dinge für ihn tust, ist er nicht der Richtige

(ww4)

Kategorien: