Menstruation17 überraschende Fakten zu deiner Periode

Fakten und Zahlen über deine Periode
Es gibt zahlreiche überraschende Fakten über die Periode, weche kaum eine Frau - geschweige denn ein Mann - kennt
Foto: iStock

Die Periode überrascht uns irgendwie jeden Monat auf's neue. Dennoch gehört sie zu unserem Leben - sie ist ein Teil von uns.

Diese 17 Menstruations-Fakten lassen uns dennoch staunen:

  • Statistisch gesehen, hat gerade jede siebte Frau ihre Tage
  • Jede Frau hat durchschnittlich 450 Zyklen in ihrem Leben. Das sind etwa 3.500 Tage Blutung. Das sind etwa 10 Jahre durchgehend.
  • Es gibt über 100 (!) Arten prämenstrueller Symptome (PMS). Die häufigsten: Krämpfe (88%), Brustschmerzen (rund 70 %), Akne (etwa 60 %) und aufgebläht sein (etwa 60 %)
  • Während der Menstruation müssen wir häufiger "groß" machen. Grund: Die Hormone aktivieren unseren Darm.
  • Die Regelblutung dauert 3 bis 7 Tage - und kann sich von Monat zu Monat unterscheiden (z.B. durch Stress, Gewichtsschwankungen oder Krankheiten)
  • Auch während der Periode kann man schwanger werden. Rund 70 Prozent aller Frauen haben Sex während ihrer Menstruation.
  • Vor und / oder während der Periode sind Heißhungerattacken normal. Warum wir dann vor allem Lust auf Schoki haben:
 
  • Schlemmen wir etwa eine Woche vor der Periode, ist das aber nicht so wild: der Körper verbrennt in dieser Zeit 100 bis 300 Kalorien mehr (300 Kalorien entsprechen etwa: einem Stück Baumkuchen, 10 Scheiben Knäckebrot, 100 Gramm Pommes, drei (!) Duplo-Riegel, 2 Bountys, einem Magnum Classic, einem grßen Stück Tiramisu oder 150 Gramm Weingummi - nur um ein paar inspirierende Beispiele zu nennen...)
  • Walt Disney hat 1946 einen Zeichentrickfilm über Menstruation produziert: "Die Geschichte der Menstruation"
  • Durchschnittlich verlieren wir während einer Blutung 60 Milliliter, maximal 200 Milliliter Blut. Das meiste kommt am zweiten Tag heraus.
  • Je älter wir werden, desto stärker bluten wir - allerdings dauert die Periode dafür kürzer (bis sie irgendwann ab dem 40. Lebensjahr völlig ausbleibt).
  • Es gibt seltsame Synonyme für die Periode, die da wären: "Erdbeerwochen-Zeit", "rosa Woche haben", "auf der roten Welle surfen", "die Russen kommen", "Tante Rosa zu Besuch haben"
  • Die Hormone sorgen dafür, dass wir während der Menstruation mehr Lust auf Sex verspüren.
  • Während des Eisprungs wirken Frauen attraktiver auf Männer
  • Die Yurok-Indianer in Kalifornien sehen die Menstruation als größte Kraft der Frau an. Die haben's verstanden :-)
  • Um überhaupt die Tage zu bekommen, muss man mindestens 8 bis 12 Prozent Körperfett haben.
  • Schon zwei Wochen nach der Geburt eines Kindes kann man wieder die Periode bekommen.

Kategorien: