3 Dinge, die Frauen mit Charisma anders machen

charisma frauen
Den Blick auf die eigenen Stärken zu richten, macht gute Laune - und verleiht umwerfenden Charme.
Foto: iStock

Die drei Talente toller Frauen

Es gibt Menschen, die haben eine Strahlkraft wie Halogenscheinwerfer. Beneidenswert! Doch: Viele Charisma-Zutaten kann man sich abgucken. Deshalb lesen Sie hier: ein Aufbauprogramm in drei Akten.

Abgucken erwünscht! Diese drei Charisma-Zutaten garantieren eine einnehmende Wirkung ...

Mal ein Auge zudrücken

Lust auf ein langes Wochenende, aber zu beschäftigt, um sich einen Urlaubstag zu gönnen? Ach nö, was soll das denn?! Nur wer sich selbst auch mal belohnt, strahlt Lebensfreude aus . Was genauso sympathisch macht: anderen mit mehr Nachsicht zu begegnen. Tolle Frauen können nach einem Streit verzeihen und sind nicht nachtragend.

Anteil nehmen

Sich nach der kranken Mutter einer Freundin oder dem Wochenende der Kollegin zu erkundigen, zeigt: Du bist mir wichtig! Ich interessiere mich für dich! Und diese Herzlichkeit rechnen andere uns hoch an. Wer Fragen stellt, sollte allerdings auch wirklich an den Antworten interessiert sein. Denn geheuchelte Nähe wirkt hinterhältig - alles andere als förderlich fürs Charisma!

Den Mund aufmachen

Wenn einem etwas auf der Seele brennt, sollte man es sagen. Auch, wenn es Mut kostet. Denn wer seiner Meinung Luft macht, ist danach stolz auf sich - und diese innere Haltung kann man uns ansehen. Übrigens: Sich für andere einzusetzen und auch mal uneigennützig Partei zu ergreifen, sorgt für einen Charisma-Boost und bringt ebenfalls Respekt und Sympathien.

Kategorien: