3 Schlank-Rezepte von Tracy Anderson

3 schlank rezepte von tracy anderson
Schlank-Rezepte von Tracy anderson
Foto: PR

Metamorphosis: Schlank mit Tracy Anderson

Wer schlank sein will, muss fleißig trainieren und natürlich auch auf die richtige Ernährung achten. Wir stellen drei Schlank-Rezepte von Star-Trainerin Tracy Anderson vor.

Ob Problemzonen an Bauch, Beinen und Po, an Oberschenkeln und Po, an Hüfte und Beinen oder nur am Bauch - Fitness-Profi Tracy Anderson hat für jeden das richtige Rezept . Der Promi-Coach, der unter anderen auch Gwyneth Paltrow in Shape bringt, hat im März 2014 das maßgeschneiderte 90-Tage-Programm „Metamorphosis“ (www.tracy-anderson.de) für jeden Körpertyp auf den Markt gebracht.

Natürlich bringt das beste Fitness-Programm nichts, wenn die Ernährung nicht stimmt. Darum beinhaltet das Programm neben speziell auf den jeweiligen Körpertyp abgestimmten Workouts auch hilfreiche Ernährungstipps und zahlreiche Rezepte der Fitness-Queen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen drei Schlank-Rezepte aus Tracy Andersons „Metamorphosis“-Programm vor. Viel Spaß beim Nachkochen!

Power Juice

Zutaten für 300 ml

1 Büschel Grünkohl, gewaschen und gehackt1 Handvoll Spinat1 Handvoll Rote Beete1/2 Apfel, ungeschält

So geht‘s

Gründlich entsaften, kaltstellen und trinken!

Tomatensuppe

Zutaten für 3 Portionen

900 ml natriumarmer Tomatensaft1 Tasse frische oder tiefgekühlte grüne Bohnen1 Dose Mais1/2 Sellerie, in Würfel geschnitten2 mittelgroße Möhren, in Würfel geschnitten2 Knoblauchzehen, gehackt

So geht’s

Zutaten vermengen und bei niedriger bis mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Süß-scharfes Hühnchen

Zutaten für 3 Portionen

2 Hühnchenbrustfilet ohne Knochen und Haut, in Streifen geschnitten oder 340 g Hühnchenbruststreifen4 EL gemahlener Koriander2 EL schwarzer Pfeffer1 TL gemahlene Gewürznelken6 EL Kurkuma2 TL Zimt1 TL gemahlener Ingwer1/2 TL Cayennepfeffer1 Süßkartoffel, geschält und in Würfel geschnitten

So geht’s

Alle Gewürze mischen und zur Seite stellen. Hühnchen in Streifen schneiden und in 1-2 EL der Gewürzmischung wälzen. Den Rest der Gewürzmischung für spätere Mahlzeiten aufbewahren.

Die Süßkartoffel schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Die Süßkartoffeln in 1 EL Öl anbraten, bis sie anfangen weich zu werden. Hühnchen dazu geben und zu Ende garen.

Noch mehr Schlank-Rezepte gibt's hier >>