4 einfache Deko-Ideen für die nächste Gartenparty

diy ideen gartenparty
Flying Buffet: Wenn der Tisch zu klein wird, weichen wir auf diesen Hingucker aus!
Foto: deco&style

Let's get the Party started

Freunde und Familien haben sich für die nächste Grillparty angekündigt. Wir hätten noch vier einfache Deko-Ideen für den Garten, die sich schnell umsetzen lassen.

Das braucht Ihr für das Hängebuffet:

  • 3 Schüsseln/Schälchen (ca. 15 cm)
  • 1 Blumentopf (ca. 12 cm)
  • Holzplatte ca. 60 x 60 cm (Baumarkt)
  • feines Schleifpapier
  • grauer Holzlack
  • Lackrolle
  • orangefarbenes Seil (Länge je nach Baumhöhe, hier ca. 4 x 150 cm)
  • Bleistift
  • Bohrmaschine mit Holzbohrer (ca. 1 cm)
  • Stichsäge

Und so einfach geht's:

1. Die Schüsseln und den Blumentopf mit der Öffnung nach unten auf der Holzplatte anordnen und mit dem Bleistift drumherum zeichnen.

2. Die Kreise mit der Stichsäge, ca. 2 cm kleiner (also weiter innen im Kreis) als angezeichnet, aussägen. Für den Beginn ein Loch in den Kreis bohren, um mit der Stichsäge hineinzukommen.

3. In alle 4 Ecken ein Loch für die Seile bohren.

4. Mit dem Schleifpapier die Sägekanten abschleifen.

5. Die entstaubte Platte lackieren und gut trocknen lassen.

6. Die Seile durch die Löcher führen und auf der Unterseite verknoten. Brett aufhängen und Schüsseln in die Löcher stellen.

Das braucht Ihr für das Spiel:

  • alte Holzkiste (Weinkisteo. Ä.)
  • 6 leere Glasflaschen
  • Sprühfarbe (MTN 94, 3,75 €)
  • 6 Holzringe (Bastelladen)
  • Stoffstreifen (ca. 3 cm breit)
  • Stempel
  • Stempelkissen
  • Klebeband (z. B. von Tesa)
  • Papier für die Arbeitsfläche
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Die Holzkiste und die Flaschen nach Belieben farbig ansprühen. Farbe trocknen lassen.

2. Die Holzringe mit den Stoffstreifen umwickeln, dazu am Anfang und Ende mit dem Klebeband am Holz fixieren.

3. Die Kiste mit beliebigen Blütenmotiven bestempeln.

Info: Sprühfarbe auf Papierunterlage nur in gut belüfteten Räumen oder draußen einsetzen, dabei Handschuhe und Mundschutz tragen.

Das braucht Ihr für das Windspiel:

  • Konservendosen
  • Sicherheits-Dosenöffner (z. B. von Leifheit)
  • Filzstift
  • Sprühfarbe (MTN 94)
  • Naturkordel (Bastelladen)
  • Akkubohrer (ca. 2 mm) oder Nagel und Hammer
  • Papier für die Arbeitsfläche
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Die Deckel der Konserven mit einem speziellen Dosenöffner entfernen, der keine scharfen Kanten hinterlässt.

2. Nach dem Säubern mit einem Stift das gewünschte Muster auf die Deckel zeichnen und hineinbohren oder mit einem Nagel hineinhämmern. (Jeweils oben und unten ein Loch zur Aufhängung hinzufügen.)

3. Dann die Deckel beidseitig in den gewünschten Farben ansprühen und gut trocknen lassen.

4. Mit einem Band die Deckel miteinander verbinden und aufhängen.

Tipp: keine Dosen zur Hand? Pappteller oder andere Materialien tuns auch.

Das braucht Ihr für die Lichterkette:

  • Plastikbecher (Drogerie)
  • Maskingtape (Bastelladen)
  • LED Lichterkette mit Batterie (Bastelladen)
  • Schere
  • Cutter oder Skalpell

Und so einfach geht's:

1. Die Plastikbecher mit Maskingtapestreifen bekleben.

2. Mit dem Cutter in den Boden der Becher ein kleines Kreuz ritzen und jeweils ein Licht der Lichterkette durchstecken.

Kategorien: