5 einfache DIY-Ideen für Beistelltische

diy beistelltisch
Beistelltische sind nicht nur total praktisch, sie sind auch echte Hingucker.
Foto: deco&style

Nebendarsteller ganz groß

Beistelltische sind viel mehr als nur praktische Ablageflächen. Die kleinen Nebendarsteller werden mit ein paar einfachen Handgriffen schnell zum Hauptakteur.

Das brauchen Sie für diesen Beistelltisch :

  • Alter Reifen, z. B. von einem Moped
  • Eine runde Holzplatte, die den Durchmesser des Inneren vom Reifen hat, so dass diese in den Reifen passt
  • Kleine Schrauben
  • ca. 30 m Seil (Tauwerk)
  • Akkubohrer
  • Heißklebepistole und Heißkleber

Und so einfach geht's:

1.Holzplatte imBaumarkt je nach Reifengröße zuschneiden lassen.

2. Zum Fixieren der Platte am Reifen mit dem Bohrer kleine Löcher in den Rand der Platte vorbohren.

3. Schrauben mit dem Bohrer in Platte und Reifen befestigen.

4. Seil von unten nach oben rundherum mit Heißkleber am Reifen anbringen.

5. Seil bis zur Mitte der Platte in engen Kreisen kleben.

6. Wenn die Mitte erreicht ist, Ende ggf. kürzen und ankleben.

Requisite: Teppich: von Car Selbstbaumöbel, ab 109 €

Das brauchen Sie für den Tisch mit Kreuzstichmuster:

  • Moosgummiplatte
  • doppelseitiges Klebeband (z. B. von Tesa)
  • Acrylblock (Bastelladen)
  • Acrylfarbe in Hellgrün (Bastelladen)
  • Stift
  • Schere
  • Pinsel

Und so einfach geht's:

1. Für den Stempel ein Kreuz auf die Moosgummiplatte zeichnen.

2. Das Kreuz ausschneiden.

3. Doppelseitiges Klebeband auf eine Seite des X kleben.

4. Den Stempel auf den Acrylblock kleben.

5. Das Kreuz mit Farbe bestreichen.

6. Entlang der Kante des Tischchens die Kreuze aufstempeln.

7. Farbe trocknen lassen.

Requisite: Tischchen: PT Present Time über www.car-moebel.de., ca. 138,90 €, Sessel: über www.car-moebel.de., ca. 329 €, Sessel: EKTORP JENNYLUND von Ikea,ca. 159 €, Decke: von Moltex über www.car-moebel.de., ca. 49,90 €, Glas: von Bitossi Home,6-er Pack über www.car-moebel.de., ca. 49,90 €

Das brauchen Sie für den Beistelltisch aus Beton:

  • Portlandzement (Baumarkt)
  • Quarzsand (Baumarkt)
  • Schüssel zum Anrühren
  • alter Schneebesen und Kochlöffel zum Rühren
  • Plastikeimer mit einem Durchmesser von ca. 30 cm, evtl. auch etwas kleiner
  • Rundhölzer mit einem Durchmesser von 3,5 cm und 50 cm Länge (Baumarkt)
  • Cutter oder Blumenschere zum Aufschneiden des Eimers
  • Malerkrepp
  • Sprühlack in Weiß (Baumarkt)
  • Papier für die Arbeitsfläche

Und so einfach geht's:

1. Beton anmischen, indem man Portlandzement und Quarzsand zu gleichen Teilen mischt und dann mit Wasser aufgießt, bis der Beton eine puddingartige Konsistenz hat. In einen großen, nicht zu festen Plastikeimer gießen. Zuerst eine ca. 4 cm dicke Schicht einfüllen und diese einen Tag lang aushärten lassen.

2. Wenn die erste Schicht trocken ist, eine weitere Menge Beton anmischen. Dann werden die Rundhölzer in den Eimer gestellt. Darauf achten, dass sie in gleichen Abständen und nicht zu nah am Rand des Eimers stehen.

3. Nun wieder Beton ca. 6-7 cm hoch in den Eimer gießen, die Beine können auch noch nachträglich zurechtgerückt werden.

4. Den Beistelltisch gut aushärten lassen, ca. 3-4 Tage!

5. Mit einem Cutter oder einer Blumenschere den Eimer aufschneiden und den Tisch freilegen.

6. Mit Malerkrepp die Beine im unteren Drittel abkleben und die Beine mit Sprühlack weiß ansprühen. Farbe trocknen lassen.

Requisite: Holzpinguin: desiary.de; 67 €, Rest: eigen

Das brauchen Sie für den Hocker:

  • Tritthocker (BEKVÄM 12,99 € von Ikea)
  • Malerkrepp (z. B. von tesa)
  • Acryllack in Weiß
  • Farbrolle
  • verschiedene bunte Acryllacke (mit etwas Wasser verdünnt)
  • Klarlack
  • Pinsel

Und so einfach geht's:

1. Eine Hälfte des Hockers mit Malerkrepp schräg abkleben.

2. Diese Hälfte mit weißem Lack anmalen. Trocknen lassen.

3. Bunte Lacke etwas mit Wasser verdünnen und mit dem Pinsel auf die weißen Flächen und etwas darüber hinaus spritzen.

4. Mit Klarlack überlackieren.

Das brauchen Sie für diesen Beistelltisch :

  • ca. 25 Birkenstämme, je ca. 40 cm lang
  • 2 Spanngurte mit Schnappverschluss (Baummarkt)

Und so einfach geht's:

Die zugesägten Birkenstämme zu einem Kreis zusammenstellen, mit beiden Spanngurten umwickeln und festzurren.

Requisite: Gartenstuhl Moosgrün: Octopus, 275 €

Kategorien: