5 Gründe, warum blaue Augen einfach nur toll sind

blaue augen
Blaue Augen - einfach nur schön
Foto: Istock

Seine Augenfarbe kann man sich nicht aussuchen, aber wenn wir es könnten, dann würden wir uns für blaue Augen entscheiden. Tief wie der Ozean, mysteriös und unergründlich: Keine Augenfarbe ist so speziell und faszinierend wie blaue Augen. Sorry, an alle Träger anderer Augenfarben: Hier kommt eine Hommage an blaue Augen.

1. Blaue Augen wirken einfach unwiderstehlich zusammen mit blonden Haaren.

2. Blaue Augen wirken so jugendlich und neugierig wie sonst keine Augenfarbe.

3. Blaue Augen lassen sich mit Make-up toll in Szene setzen.

4. Blaue Augen sind etwas ganz Besonderes: Die blaue Augenfarbe entstand vermutlich vor 6000 bis 10.000 Jahren durch Genmutation. Diese ist so spezifisch, dass dänische Genforscher sogar vermuten, dass alle Menschen mit blauen Augen von demselben Menschen abstammen.

5. In tiefe blaue Augen zu schauen, ist wie der Blick in den Ozean.

Was blaue Augen verraten

Menschen mit blauen Augen gelten als treu, verführerisch und romantisch. Sie stehen gern im Mittelpunkt und zeigen, was sie haben und können. Dazu sind sie offen, nachgiebig und sanftmütig.

So schminken Sie blaue Augen

Ein wahrer Blickfang werden blaue Augen, wenn man sie mit schimmernden Nuancen betont. Gold, Bronze, warme Braun- oder zarte Sand-Töne lassen die Augen leuchten - trotzdem wirkt der Look dezent und edel. Funky wird's dagegen, wenn man auch mal zu gelbem oder hellgrünen Lidschatten greift. Darauf achten, dass die Farbe zum Teint passt!

Diese Promis beneiden wir um ihre blauen Augen

Sportskanone Cameron Diaz hat tolle, blaue Augen

Jung-Star Jennifer Lawrence kann ebenfalls stolz auf ihre blauen Augen sein

Ungeschminkt kommen Uma Thurmans Augen voll zur Geltung

Kategorien: