5 Kleinigkeiten, nach denen Menschen die Persönlichkeit anderer beurteilen

kriterien menschen beurteilen

Foto: iStock

Diese Kleinigkeiten machen den meisten Eindruck

Sind es deine Taten oder Worte? Nein! Wir verraten die fünf Kleinigkeiten, nach denen andere Menschen laut psychologischen Studien deine Persönlichkeit wirklich beurteilen.

Es sind nur Kleinigkeiten, doch Studien zufolge scheinen sie, wenn man einen Menschen zum ersten Mal sieht, den meisten Eindruck zu machen. Wer also einen guten ersten Eindruck hinterlassen möchte, sollte auf genau diese Dinge achten.

An diesen Kriterien bilden sich andere Menschen ein Urteil über die Persönlichkeit anderer:

1. Die Farbe deiner Kleidung

Nach "Psychology Today" fällen viele Menschen ein Urteil über dich je nachdem, welche Farbe deine Kleidung hat. Wer eher dunkle Erd- und Naturtöne trägt, wird als sensibel und musisch begabt eingeschätzt. In kräftigen Farben sieht man Menschen eher als lebhaft und extrovertiert.

2. Ob du an den Nägeln kaust

Menschen mit nervösen Eigenarten wie Nägelkauen oder die mit den Fingern tippeln, werden als leicht reizbar und auch ängstlich eingeordnet. Viele schätzen diese Menschen auch so ein, dass sie ungeduldig sind und schnell von anderen gelangweilt.

3. Deine Schuhe

Das haben wir tatsächlich schon im Freundeskreis bestätigt bekommen: Viele Menschen beurteilen andere Menschen nach ihren Schuhen. Psychologen bestätigen das. Wie sauber sind die Schuhe, wie teuer sehen sie aus, wie alt und abgenutzt? Viele Menschen glauben, an den Schuhen das Einkommen und das Alter, bzw. die Reife, eines Menschen zu erkennen.

4. Dein Händedruck

Das kann wahrscheinlich jeder bestätigen. Gibt dir jemand die Hand und er drückt deine Hand nicht, sondern legt seine Hand einfach nur wie so einen toten Fisch in deine Hand, dann empfinden wir das eher als unangenehm - und damit leider oft auch gleich den ganzen Menschen. Wir empfinden den Menschen dann als schwach, vielleicht sogar faul. Im Gegenzug kann ein zu fester Händedruck neben Selbstbewusstsein und Stärke auch unangenehme Dominanz ausstrahlen. Die goldene Mitte macht's.

5. Deine Handschrift

Dass es Menschen gibt, die die Handschrift von anderen Menschen deuten können, sogenannte Graphologen, ist kein Geheimnis. Doch mehrere Studien haben ergeben, dass in vielen von uns ein kleiner Graphologe steckt. Auch "normale" Menschen ziehen bei einem Blick auf die Handschrift eines Menschen ein Urteil über seine Persönlichkeit. Eine sehr kleine, aber ordentliche Handschrift lässt einen Menschen schüchtern erscheinen. Große, ungenaue Handschriften lassen Menschen dagegen eher extrovertiert wirken.

Handschrift deuten: Das verrät sie über deine Persönlichkeit - und so beeinflusst sie dich sogar

Die bunte Welt von Wunderweib.de gibt es jetzt auch bei WhatsApp! Abonniere hier Deinen WhatsApp-Newsletter >>

ww5

Kategorien: