6 DIY-Ideen: Tischkarten und Servietten-Ideen

tischkarten servietten ideen
Tischkarten und Serviettenideen werten jeden Tischdeko auf
Foto: deco&style

Weihnachten auf dem Tisch

Pimpen Sie Ihre weihnachtliche Tischdeko mit diesen einfachen DIY-Ideen, denn Tischkarten und Servietten-Ideen werten jede Tafel auf.

Das brauchen Sie für diese Serviettenidee:

  • Serviette
  • Paketschnur
  • kleiner Zweig
  • Buchsbaum
  • Ilex
  • Zapfen
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Serviette in der Mitte fassen und etwa 1/3 davon mit einem Band zusammenbinden.

2. Buchsbaum und Ilex mit einbinden und den Zapfen darauflegen.

Das brauchen Sie für dieses Namensschild:

  • Zapfen
  • Acrylfarbe in Mint (Bastelladen)
  • fliederfarbenes Tonpapier
  • Buchstabenstempelset
  • Stempelkissen
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Zapfenaußenkanten mit Acrylfarbe bemalen. Trocknen lassen.

2. Auf Tonpapier eine Eule zeichnen und ausschneiden.

3. Mit dem Namen des Gastes bestempeln.

4. Eule auf den Zapfen stecken.

Das brauchen Sie für diese Tellerdeko:

  • Lärchenzweig
  • weiße Sprühfarbe
  • Serviette
  • silberner Serviettenring
  • kleine Vase
  • Christrose
  • Zuckerhutfichte
  • Gartenschere

Und so einfach geht's:

1. Vom Lärchenzweig kleine Zweige abschneiden, weiß ansprühen und trocknen lassen.

2. Serviette in den Serviettenring legen und getrockneten Lärchenzweig dazu stecken.

3. Serviettenring auf dem Teller platzieren.

4. Kleine Vase mit Wasser füllen.

5. Christrosen und Zuckerhutfichte kürzen, Blätter und Grün entfernen und ins Wasser stellen.

Requisite: Tischläufer: Tischwerk, Serviette: Tischwerk, kleine Vase: O Living, Weihnachtskugeln: Ikea

Das brauchen Sie für das Namensschild:

  • Kleine Papierschachtel (Bastelladen, 1,49 €)
  • Sprühlack in Weiß (mtn-shop.de, 94R-9010 Weiß, 3,70 € je Dose) Tanne groß ca. 6,5 cm Höhe (Modellbaubedarf)
  • Tanne klein ca. 3,5 cm Höhe (Modellbaubedarf)
  • Bank (Gartenmöbel, 14813, Noch, Modellbaubedarf)
  • Bastelkleber Kunstschnee (Bastelladen)
  • Papier
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Deckel der Schachtel in einem gut belüfteten Raum oder draußen weiß ansprühen und trocknen lassen.

2. Tannen und Bank mit Bastelkleber auf dem Deckel fixieren.

3. Kleines Geschenk in die Schachtel legen und mit dem Deckel verschließen.

4. Kunstschnee über Tannen und Bank streuen.

5. Namen der Gäste ausdrucken oder auf kleine Papierfähnchen schreiben und in die Tannenzweige klemmen.

Das brauchen Sie für die Serviettenidee mit Sternkordel:

  • Prägestift (Bastelladen)
  • Prägefolie in Kupfer (Bastelladen)
  • Kordel (Bastelladen)
  • Schere
  • Lochzange

Und so einfach geht's:

1. Sterne mit dem Prägestift auf kupferfarbene Prägefolie zeichnen und ausschneiden.

2. Mittig in jeden Stern mit der Lochzange ein Loch stanzen.

3. Nun die Sterne nacheinander auf die Kordel fädeln und jeweils mit einem Knoten von beiden Seiten fixieren.

4. Sternkordel dekorativ über das Gedeck legen.

Requisite: Teller: Iittala "Sarjaton"; 16,90 €, Bowl: Iittala "Teema"; 17,90 €, Besteck: palais13.de; Set mit 5 Teilen 35 €, Rest: eigen

Das brauchen Sie für dieses Gedeck:

  • Blumendraht in Länge des Tellerumfangs
  • Kastanien Erlenzapfen, Lärchenzapfen, Eicheln, Baumrinde, Bucheckern etc.
  • Teller/Gedeck
  • mittelgroßer Kiefernzapfen
  • Acrylfarbe in Weiß (Bastelladen)
  • Fotokarton in Lila (Bastelladen)
  • Gel-Pen in Weiß (Schreibwarenladen)
  • evtl. Hagebuttenzweig (Multiflora)
  • Seitenschneiden
  • Nähnadel
  • Pinsel
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Den Draht entsprechend dem Tellerumfang plus ca. 20 cm Längenzugabe zuschneiden.

2. Die gesammelten Naturstücke ggf. erst mit einer Nadel durchbohren und dann abwechselnd auf den Draht fädeln. Die Zapfen mit dem Draht umwickeln.

3. Beide Enden des fertigen Kranzes zusammendrehen. Kranz um den Teller legen.

4. Einen mittelgroßen Kiefernzapfen mit weißer Farbe an den Spitzen der einzelnen Schuppen betupfen und die Farbe trocknen lassen.

5. Auf lilafarbenen Fotokarton mit dem weißen Gel-Pen die Namen der Gäste schreiben, ausschneiden und das Schildchen in die Spitze der Zapfen klemmen.

6. Zapfen auf der Tellermitte platzieren.

Tipp: Nach Belieben noch einen kleinen Hagebuttenzweig in den Kiefernzapfen stecken.

Kategorien: