7 kleine Alltagsveränderungen, die uns das Abnehmen erleichtern

veraenderungen alltag schneller abnehmen
Wenn der Blick auf die Waage wieder Spaß macht - 7 kleine Alltagsveränderungen die uns schneller abnehmen lassen.
Foto: iStock

Ungewöhnliche Abnehmtricks

Um Gewicht zu verlieren, muss man nicht immer sein ganzes Leben umstellen. Schon kleine Veränderungen im Alltag können einen großen Unterschied bewirken. Diese ungewöhnlichen Diättricks lassen uns schneller abnehmen.

 

▷ Abnehmtrick 1: Informiere dich

 

Es ist immer wieder beeindruckend, wie stark die Psyche unseren Körper beeinflusst. Fang an, in Magazinen, Blogs oder Büchern zum Thema Ernährung und Gesundheit zu lesen. Dieser Abnehmtrick mag zunächst eigenartig klingen. Natürlich nimmt man allein vom Lesen nicht ab – das wäre ja auch zu schön – allerdings bewirkt das dadurch angereichertes Wissen tatsächlich eine Veränderung in deinen Gewohnheiten. Du wirst merken, dass du dich automatisch gesünder ernährst, sobald du weißt, wie manche Lebensmittel in deinem Körper wirken. Insofern trägt diese kleine Alltagsveränderung tatsächlich stark dazu bei, uns das Abnehmen zu erleichtern und sollte am Anfang jeder Diät stehen.

 

▷ Abnehmtrick 2: Führe Tagebuch

 

Überlege einmal, was du gestern gegessen hast. Oftmals erinnern wir uns nur an die großen Mahlzeiten eines Tages – wie viel wir aber nebenbei essen, nehmen wir gar nicht wirklich wahr. Ein kleiner Trick mit großer Wirkung ist ein Essenstagebuch. In diesem wird alles – auch der kleine Schokoriegel oder die Hand voll Erdnüsse in der Mittagspause – notiert, was man zu sich nimmt. Du wirst merken, dass sich dein Essverhalten dadurch grundlegend ändert. Wir essen automatisch weniger aus Gewohnheit, wenn wir bei jedem Blick ins Tagebuch auf die kleinen Sünden hingewiesen werden, die wir sonst gerne verdrängen.

 

▷ Abnehmtrick 3: Zähle deine Schritte

 

Wie viel bewegst du dich wirklich? Empfohlen werden etwa 10.000 Schritte pro Tag. Wer einmal einen Schrittzähler benutzt, wird erschrocken feststellen, wieviel Bewegung diese Zahl tatsächlich bedeutet – und deutlich mehr zu Fuß gehen. Der Schrittzähler funktioniert also ähnlich wie das Ernährungstagebuch: Er sorgt dafür, dass wir uns unweigerlich mehr bewegen und auf unseren Körper achten. Gemeinsam lassen die kleinen Alltagsveränderungen uns automatisch schneller abnehmen.

 

▷ Abnehmtrick 4: Übe dich in Vorbereitung

 

Die größten Diätsünden lauern auf der Straße. In der Mittagspause entscheiden wir uns häufig für eine schnelle – und oftmals nicht gerade kalorienarme – Alternative am Imbiss oder in der Kantine. Diese Kalorienfalle kann man umgehen, indem man sich sein Essen mitnimmt. Das benötigt nicht einmal viel Vorbereitungszeit. Koche einfach am Tag zuvor etwas mehr oder bereite zum Beispiel einen schnellen Salat wie diesen vor.

 

▷ Abnehmtrick 5: Genieße gemächlich

 

Das Zauberwort heißt nicht Verzicht, sondern Achtsamkeit. Statt heimlich einen Schokoriegel herunter zu schlingen, wenn uns der Heißhunger überkommt, sollte man lernen die Sünde zu genießen. Teile dir Schokolade in mehrere kleine Stücke auf und verzehre sie langsam. Dieser bewusste Genuss hilft uns, Heißhungerattacken vorzubeugen und erleichtert uns die Diät.

 

▷ Abnehmtrick 6: Trink keine Smoothies

 

Dieser Punkt mag überraschen. Smoothies sind der Bestandteil vieler Diäten. Doch häufig werden die Kalorien in den pürierten Früchten deutlich unterschätzt. Gleichzeitig ist der Magen nur kurz beschäftigt und wir bekommen schnell wieder Hunger. Versuche jedes Mal, wenn du zum Smoothie greifen willst, die Inhaltsstoffe stattdessen in einem Obstsalat zu verarbeiten. Du wirst merken, dass dieser deutlich länger sättigt.

 

▷ Abnehmtrick 7: Guck Fernsehen

 

Wenn das nicht ein schöner Tipp ist: Bei jeder Diät sollte man auch mal auf dem Sofa entspannen dürfen. Doch mit diesem Trick kann Fernsehen uns sogar beim Abnehmen helfen! Nutze jede Werbepause für ein kleines Workout wie dieses und verbrenne so zusätzlich Kalorien. Diese kleine Veränderung im Alltag kann einen großen Unterschied auf der Waage bewirken.

Weiterlesen:

6 Gründe wieso du zunimmst ohne mehr zu essen.

So vermeidest du, aus Langeweile zu essen.

(ww4)

 

Kategorien: