7-Tage-Gesichtspflege-Challenge: Tag 2 mit Grapefruit-Gesichtswasser

gesichtswasser grapefruit
Tag 2: Heute klären wir unsere Haut mit Grapefruit-Gesichtswasser
Foto: Istock

Du bist schon länger mit deiner Haut unzufrieden? Aber auch immer ein bisschen zu faul immer alle Pflegeschritte durchzuführen? Dann starte jetzt mit uns in einer 7-Tage-Gesichtspflege-Challenge durch. Einmal durchhalten und nach sieben Tagen wunderschöne Haut haben: Das schaffen wir!

An Tag 1 haben wir unserer Haut ein Enzym-Peeling gegönnt. Wenn sie das gut vertragen hat, geht es heute weiter mit einem selbstgemachten Gesichtswasser.

Tag 2: Tonic aus grünem Tee und Grapefruitsaft

Was du dazu brauchst: 2 Beutel grüner Tee, 1 Tasse kochendes Wasser (240 ml) und den Saft einer Viertel Grapefruit

So geht's: Die Teebeutel mit dem kochenden Wasser aufgießen und 5-10 Minuten ziehen lassen (je länger der Tee zieht, desto intensiver ist die Wirkung des Gesichtswassers). Dann den Tee abkühlen lassen. Wenn der Tee Zimmertemperatur hat, den Saft der Viertel Grapefruit dazugeben.

Nimm dann ein großes Wattepad (am Besten mit einer Struktur zur Gesichtsreinigung. Die gibt's von Demak'up) und trag das Gesichtstonic auf die Haut auf. Lass es kurz einwirken und reib es dann sanft mit einem anderen Wattepad von der Haut. Anschließend die Haut mit warmem Wasser abspülen.

Das Gesichtswasser kannst du am besten in deine tägliche Reinigung einfügen. Nach Waschgel oder anstatt deines normalen Gesichtswassers. Nach dem Abspülen eine normale Feuchtigkeitspflege nutzen.

Morgen - an Tag 3 - geht's weiter mit Entspannung für die Haut. Wir machen eine Gesichtsmassage.

Du möchtest noch einsteigen? Hier gibt es alle Tage der Challenge im Überblick

Kategorien: