7 Tipps, wie man einen Freund bekommt

7 tipps wie man einen freund bekommt
Dating
Foto: iStockphoto.com
Inhalt
  1. Sei anders als die anderen - in jeder Lebenslage
  2. Humor ist das A und O
  3. Lass dich erobern
  4. Sei lieb, aber nicht zu lieb
  5. Das Umfeld ist entscheidend
  6. Kein Sex beim ersten Date
  7. Sexy Styling, aber nicht zu sexy

Flirt-Tipps für's Beziehungsglück

Eine glückliche Beziehung, geschweige denn einen Freund zu finden? Gar nicht so leicht! Die besten Männer sind oftmals schon vergeben. Doch was tun, wenn Mr. Right dann plötzlich vor einem steht? Mit unseren 7 Tipps bekommst du ganz sicher einen Freund!

Single sein ist schön und gut , aber irgendwann sehnt sich doch jede Frau nach einer starken Schulter zum Anlehnen und will einen Partner, der mit ihr Hand in Hand durch's Leben geht. Doch Mr. Right zu finden ist gar nicht so leicht in unserer schnelllebigen Welt. Und hat man ihn dann mal gefunden, bedeutet das noch lange nicht, dass er auch wirklich etwas Festes will. Wie bekommt man also einen Freund? Ganz einfach! Man muss dem Mann zeigen, dass er so eine Frau noch nie getroffen hat und gar nicht anders kann, als sich Hals über Kopf zu verlieben. Mit diesen 7 Tipps ist die Chance sehr hoch, dass du einen Freund bekommst!

Sei anders als die anderen - in jeder Lebenslage

Ein Mann begegnet in seinem Leben sehr vielen Frauen . Egal, wo! Auf der Straße, im Supermarkt oder im Club. Nur logisch, dass die wenigsten Frauen sich dabei wirklich in sein Gedächtnis einbrennen. Perfekt also, um ihn von den eigenen Qualitäten zu überzeugen. Niemand will beim ersten Date über Schule, Arbeit, die eigene Familiengeschichte oder gar den Ex-Freund reden, denn diesen „Fehler“ machen fast alle. Viel besser: Ausgefallene Hobbys, Geschichten von kuriosen Erlebnissen oder Abenteuer, die du schon immer erleben wolltest. Ernste Themen kann man ansprechen, wenn es Richtung Beziehung geht. Mach dich interessant und stech aus der Masse heraus! Er wird dich dafür lieben!

Humor ist das A und O

Fragt man Frauen, was ihnen bei einem Mann wichtig ist, bekommt man neben Treue und Leidenschaft auch oft das Wörtchen Humor zu hören. Umgekehrt ist es genauso! Es gibt nichts Besseres als gemeinsam zu lachen und das Leben locker zu sehen. Männer wollen oftmals nicht nur eine Partnerin, sondern auch eine beste Freundin dazu. Liebevolles Necken ist da nur logisch. Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Frau, die gleich beleidigt ist und keinen Spaß versteht. Humor ist sexy !

Lass dich erobern

Egal, ob extrovertierter oder introvertierter Typ Frau. Einen Mann zu erobern und offensiv auf ihn zuzugehen , ist nicht von Vorteil. Für viele Männer ist es schon eine Herausforderung, die an eine Besteigung des Mount Everest erinnert, eine Frau nur anzusprechen. Da wirkt eine sehr selbstbewusste und taffe Frau oftmals verstörend. Gib ihm das Gefühl, dass er die Situation unter Kontrolle hat und sieh über kleine Unsicherheiten hinweg. Nervös sein, ist kein No-Go, sondern menschlich! Er soll den ersten Schritt machen und auch den Zweiten, Dritten ...

Sei lieb, aber nicht zu lieb

Viele Männer meinen es nicht ernst! Punkt! Das Problem ist, dass sie es oftmals nicht kommunizieren und die Frauen dann sehr enttäuscht sind. Gehe es also langsam an und schau dir erst genau an, wie dein Traumtyp tickt. Da wir hier von einer festen Beziehung reden, die Zukunftspotenzial haben soll, ist das der beste Weg. Mache nicht zuviel für ihn und weise ihn deutlich in die Schranken, wenn er deine Nettigkeit ausnutzt.

Belohne ihn aber, falls er sich wirklich Mühe gibt und ihr schon viel Zeit zusammen verbringt. Beispiel: Ihr verabredet euch und er erscheint einfach nicht oder sagt ein paar Minuten vorher ab. Passiert das schon zum zweiten Mal? Schieß ihn in den Wind! Du brauchst nicht deine Zeit mit Typen vergeuden, die es nicht ernst meinen und dich nur als Zeitvertreib sehen. Schenkt er dir seine ungeteilte Aufmerksamkeit, dann investier Zeit in ihn und überrasche ihn beispielsweise mit einem coolen Date.

Das Umfeld ist entscheidend

Frag dich genau, was für einen Typ Mann du willst! Stehst du eher auf jemanden, der jedes Wochende feiert oder Heavy Metal hört? Gut! Dann geh in Clubs mit deiner Lieblingsmusikrichtung und lerne neue Leute kennen. Auch der eigene Freundeskreis ist ein ideales Flirtrevier. Über Freundinnen lernt man so gut wie immer neue Typen kennen. Bist du eher der romantische Typ? Dann geh im Park spazieren - am besten mit einem Hund. Über Hunde kommt man immer ins Gespräch und Männer, die Hunde haben, sind meistens verlässlich und fürsorglich.

Kein Sex beim ersten Date

Das geht in 99% der Fälle schief. Vor allem, wenn du auf der Suche nach einem Freund bist. Denn damit sendet man als Frau oftmals falsche Signale. Lass ihn  zappeln!

Sexy Styling, aber nicht zu sexy

Da die meisten Männer mit Mode wenig bis gar nichts anfangen können, braucht man sich nicht Stunden Gedanken über das perfekte Outfit für's erste Date machen . Die Devise lautet: Sexy, aber nicht zu sexy. Will heißen, dass man mit einem knappen Look falsche Signale aussenden kann und nur auf's Äußere reduziert wird. Besonders Abends ist immer ein Outfit schön, bestehend aus lockerem transparenten Top in Weiß, schwarzer Röhrenjeans oder Leggings und sexy High Heels, die die Beine strecken. Ganz unkompliziert eben! So wie Models, die von einem Casting zum anderen hetzen, aber immer natürlich und nicht zu bemüht aussehen. Gleiches gilt auch für's Make-up. Auf keinen Fall zu viel!

Sex: Mehr Pep für Ihr Liebesleben finden Sie auf JOY Online >>

Kategorien: