8 Gründe, endlich einen Hut zu kaufen

hut trend 2014
Jetzt gibt's was obendrauf! Und zwar einen Hut! Denn diese Kopfbedeckung ist das stylishe i-Tüpfelchen für jedes Outfit.
Foto: Getty Images

Diese Hüte sind ein absolutes Trend-Upgrade für jedes Outfit

Hüte kommen im Herbst/Winter 2014 ganz groß raus und verpassen schlichten Looks eine Extra-Portion Lässigkeit - und das nicht nur am "Bad Hair Day"! Hier gibt's die schönsten Modelle zum Nachkaufen.

Echte Gentlemen ziehen jetzt in Form von Hüten bei uns ein. Egal ob zum Boho-Look , zur rockigen Garderobe oder zum Anzug - Trilby, Borsalino & Co. sorgen im Herbst und Winter 2014 für Herzklopfen.

Wer klein ist oder ein sehr schmales Gesicht hat, sollte auf Riesenkrempen verzichten. Ideal: der klassische Männerhut. Darf man (dezent!) schmücken, z. B. mit Brosche oder Federn - und auch mal zum Blümchenkleid tragen. Und noch ein kleiner Tipp: Die Toppings am besten mit offenen Haaren tragen , das geht flott und sieht lässig aus. Ponyträgerinnen drapieren das gute Stück auf dem Hinterkopf.

Jetzt müssen Sie sich nur noch den passenden Hut aussuchen. Acht hübsche Kauf-Tipps gibt's oben in der Galerie zum Durchklicken.

Kategorien: