8 Gründe für einen neuen Norwegerpullover

norwegerpullover edited
Lockerer Pullover aus grobem Strick mit Wollanteil. Von Nümph über www.edited.de, ca. 80 Euro.
Foto: Hersteller

Verrückt nach Strick & Farben

Das kuschelige Trend-Pendant zum sommerlichen Ringelshirt ist eindeutig der Norwegerpullover. Acht besonders schöne Exemplare aus den Online-Shops zum Reinkuscheln und Wohlfühlen zeigen wir hier.

Norwegerpullover sind wieder total angesagt. Daher sollte man zum Angeben unbedingt wissen, dass die auffälligen Muster gar nicht aus Skandinavien kommen.

Der neue, alte Hype um den Mix aus Eiskristallen, Rhomben, Sternen oder Elchen entstand auf Fair Isle - einer kleinen schottischen Insel. Später dann wurde das Muster in Norwegen zur Kennzeichnung des Clans genutzt.

Diesen Herbst zeigt sich der legendäre Norwegerpullover extrem wandlungsfähig. Mit fröhlich buntem Muster macht er den Denim-Look gemütlich - in gedeckten Farben wird er stadtfein für Pencil Skirt und Ankleboots.

Und für eine Extraportion Wärme zieht man einfach einen leichten, umso leuchtenderen Rolli unter! Da wären wir schon beim nächsten Trend ...

Kategorien: