Allein aber fein8 Gründe, warum alleinerziehende Mütter toll sind

alleinerziehende muetter sind toll
Single-Mütter wissen, dass sie alles für ihre Kinder geben.
Foto: iStock

Die bewundernswerten Eigenschaften von alleinerziehenden Müttern

Allein für ein Kind zu sorgen, ist eine große Herausforderung. Grund genug, dass wir allen alleinerziehenden Mütter sagen, warum sie so klasse sind.

Obwohl alleinerziehende Mütter keine Seltenheit sind und sie in der Regel keine Anschuldigungen, sondern Respekt verdienen, richtet man viel zu selten liebe Worte an sie. Das wollen wir heute ändern. Wir zeigen acht Gründe, warum Single-Mütter ziemlich klasse sind.

1. Sie haben gelernt, an sich selbst zu glauben

Je mehr man allein schafft, umso mehr Selbstvertrauen eignet man sich Stück für Stück an. Es ist kein reibungsloser Prozess, doch das Ergebnis ist großartig.

2. Sie gehen ihren eigenen Weg

Wenn es nicht nach Schema F funktioniert, dann muss eben eine neue Lösung her. Auf der Suche nach dem eigenen Weg kann viel ausprobiert werden. Das wissen Single-Mütter ziemlich genau.

3. Multitasking ist kein Problem

Bei den Hausaufgaben helfen, das Mittagessen vorbereiten und ganz nebenbei auch noch die Fragen einer Freundin am Telefon beantworten. Ja, das geht - aber nur wenn man ein Multitasking-Profi ist.

4. Sie können Prioritäten setzen

Auch wenn Multitasking eine ihrer großen Stärken ist, alleinerziehende Mütter können nicht alles gleichzeitig schaffen. Sie lernen daher schnell, Prioritäten zu setzen. Schließlich hat ja jeder von uns nur zwei Hände und einen 24-Stunden-Tag zur Verfügung, um all die "wichtigen" Dinge zu erledigen. Da müssen Abstriche gemacht werden. Single-Mütter wissen, worauf es wirklich ankommt.

5. Sie wissen für alles eine Lösung

Denn wer größtenteils auf sich allein gestellt ist, lernt, selbst kreative Lösungen zu finden. Egal was gerade anliegt, ob es mit den Kindern oder dem Haushalt zu tun hat, sie schaffen es.

6. Sie brauchen nicht die Zustimmung anderer

Gesagt, getan. Alleinerziehende Mütter brauchen nicht die Genehmigung anderer , wenn sie eine Entscheidung treffen. Dies tun sie ganz für sich allein. Es spielt auch keine Rolle, ob andere es nicht für die richtige Lösung halten.

7. Sie kennen ihre Kinder gut

Was ihre Kinder angeht, macht ihnen so schnell niemand etwas vor. Als einzige direkte Bezugsperson sind Single-Mütter gut informiert. Peinliche Unterhaltungen (die jedes Elternteil einmal führen muss) meistern sie übrigens ebenso mit Bravour. Schließlich haben sie viel Übung darin.

8. Sie sind tolle Vorbilder

Sie sind stark, fürsorglich, organisiert - alles Eigenschaften, die bewundernswert sind und ein gutes Vorbild ausmachen. Außerdem wissen alleinerziehende Mütter sehr gut, dass trotz aller Planung und Mühe nicht immer alles so funktioniert, wie sie es sich vorgestellt haben. Keine Mutter ist perfekt. Dennoch versuchen sie immer das Beste aus jeder Situation zu machen. Einfach toll!

ww8

 

Kategorien: