8 Momente, in denen ein Paar unbedingt zusammenhalten muss

8 momente in denen ein paar unbedingt zusammenhalten muss h
Das Leben stellt die Liebe oft auf die Probe - es sind diese Momente, in denen ein Paar zueinander halten muss.
Foto: iStock

Wann die Liebe am stärksten sein muss

Die Liebe ist wie ein zartes Gebilde, unsichtbar, doch so stark um uns herum, dass sie uns vor allem Bösen beschützt, wenn sie nur stark genug ist. So zu lieben ist einfach in den leichten Zeiten. Doch wahre Liebe zeigt sich erst in den Momenten, in denen das Leben hart wird, grausam und unnachgiebig. Wenn es uns auf den Boden der Tatsachen schmettert und alle rosa Wolken zerfetzt.

Es sind genau diese Momente, in denen ein Paar wirklich zusammenhalten muss.

1 ● Wenn das Kind stirbt

Der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind entsteht aus einer tiefen Liebe zweier Menschen zueinander. Wenn dieses Baby noch im Mutterleib oder später stirbt, gibt es nichts, was die trauernden Eltern wirklich trösten kann. Sie können einzig und allein die Entscheidung treffen, sich gegenseitig zu stützen und zueinander zu halten. Ihre gegenseitige Liebe ist das einzige, was sie wirklich halten kann, denn keiner außer diesen zwei kann ganz verstehen, was es bedeutet, das gemeinsame Baby zu verlieren .

2 ● Beim einem Besuch bei den Eltern

Eigentlich meinen es Eltern und auch Großeltern gut mit uns. Doch wenn sie unsere Leben aus ihrer Sicht beurteilen, können dabei ganz schön verletzende Worte entstehen. "Dein Mann könnte ja langsam auch mal etwas mehr Karriere machen, oder? Wann steht denn die nächste Beförderung an?" Wenn deine Eltern zum Beispiel seinen Job kritisieren oder seine Eltern deine Kleidung, dann ist der Moment gekommen, in dem ihr zueinander stehen müsst. Wer sich an so einer Stelle auf die Seite der Eltern stellt, läuft Gefahr, seinen Partner derart zu demütigen, dass die Beziehung einen gefährlichen Knacks abkriegt.

3 ● Bei Attacken von außen

Ob beim Feiern in einem Club, bei der Geburtstagsfeier einer Freundin oder irgendwo auf der Straße: jeden Tag können euch Menschen begegnen, denen etwas an euch nicht passt. Wenn sie euch mit harschen Worten kritisieren oder vielleicht sogar körperlich angreifen, dann ist es an euch, euch gegenseitig den Rücken zu stärken und euch gegebenenfalls zu beschützen. Ein klares „Jetzt halt dich mal zurück, was wir machen, geht dich überhaupt nichts an!“ kann manchmal der beste Liebesbeweis sein.

4 ● Bei einem Umzug

Den Lebensmittelpunkt zu wechseln kann eine heftige Belastungsprobe sein. Wann fangen wir an mit dem Kisten packen? Welche Möbel kommen auf den Müll und welche dürfen mit in die neue Wohnung? Wie werden die Wände in der neuen Wohnung gestrichen? All diese Knackpunkte können einem Paar echt das Genick brechen. Es sei denn, ihr lasst euch mit ganzem Herzen auf eure Beziehung ein und schafft es, eure Wünsche mit denen eures Partners in Einklang zu bringen. Da hilft nur ganz viel reden.

5 ● Bei Job-Entscheidungen

Wer sich als Paar zusammengetan hat, gelangt früher oder später in die Phase, in der es nicht mehr mein Geld und dein Geld gibt, sondern gemeinsame Kosten und gemeinsames Geld. Was mit diesem Geld geschieht, betrifft das Leben beider unmittelbar. Darum sind Job-Entscheidungen für Menschen in einer Beziehung auch kein Einzelding mehr. Dein Mann will nach England auswandern? Du willst nur noch vier Tage arbeiten? Oder nochmal komplett neu und umschulen? Ja, dein Lebensglück ist wichtig, aber ihr beide müsst darauf achten, dass eure finanzielle Stabilität als Paar dadurch nicht elementar gefährdet wird. Sicherlich ist es gut, den Partner falls nötig eine Weile zu unterstützen, wenn er einen großen Umbruch braucht – aber langfristig braucht jede Beziehung ein finanzielles Gleichgewicht, das genügend Freiraum für eure individuellen Lebenswünsche lässt.

6 ● Wenn es um Sex geht

Wenn es im Bett nicht so recht läuft, ist es leicht, dem Partner daran die Schuld zu geben. Doch wer die mangelnde Lust ausschließlich dem geliebten Menschen in die Schuhe schiebt, kann davon ausgehen, dass dieser zutiefst verunsichert wird und sich anschließend erst recht nicht mehr traut, im Bett zu experimentieren. Wenn euer Sex am Einschlafen ist, versucht unbedingt, dieses Problem konstruktiv und liebevoll zu lösen. Harsche Kritik wird euch mit größter Wahrscheinlichkeit überhaupt nicht weiterbringen.

7 ● Wenn einer krank wird

Die Liebe ist einfach, solange beide gesund und glücklich sind. Doch wenn einer oder sogar beide schwer krank werden, fällt das gewohnte Leben und damit der stabile Rahmen für die gemeinsame Liebe in sich zusammen. Ich spreche hier nicht von einer Woche Erkältung, sondern schwerwiegenden Krankheiten, die einen Menschen wirklich verändern. Multiple Sklerose, Diabetes, Krebs , Alzheimer, Depressionen. Es sind diese Diagnosen, die für einen Menschen das ganze Leben verändern und es sind diese Diagnosen, die für die Liebe zum härtesten Prüfstein werden. Selbst wenn eine Beziehung im klassischen Sinne mit dem kranken Partner nicht mehr möglich ist, so gehört zur wahrhaftigen Liebe doch auch, füreinander da zu sein, wenn unser Partner nicht mehr normal „funktioniert“. Wenn er nicht mehr so viel geben kann, sondern ganz viel Liebe, Fürsorge und Geduld braucht. In diesen Momenten zu seinem Partner zu stehen, das ist das, was ein wirklich starkes Paar ausmacht.

8 ● Wenn die Schönheit sich verabschiedet

Es ist unvermeidlich, eines Tages löst sich unsere schöne Hülle auf, wir bekommen Falten, Warzen, braune Flecken und gebrechliche Knochen. Kein Mensch kann sich dem Sog des Alters entziehen, das Leben ist nun mal endlich. Doch selbst im Alter kann das Leben wunderschön sein, wenn unser Lieblingsmenschen noch immer vorbehaltlos zu uns steht, unsere fleckige Haut noch immer zärtlich streichelt und unsere Falten nur sanft küsst. Bis ans Ende aller Tage gemeinsam den Stürmen des Lebens zu begegnen und seinen Partner mit Großmut und Zärtlichkeit zu behandeln, das ist die wahre Liebe, die einem jeden Menschen zu wünschen ist.

 
 

Weiterlesen:

Ein Mann zeichnet 365 Bilder von seiner Frau - als er das letzte zeichnet, kann er sein Glück nicht fassen

Kategorien: