Life-Hacks8 überraschende Dinge, die du mit Mineralwasser machen kannst

8 Hacks mit Mineralwasser
Wasser mit Kohlensäure ist günstig und wirksam.
Foto: iStock
Inhalt
  1. Sprudelwasser für einen zarten Teint
  2. Mineralwasser bringt Chrom zum Glänzen
  3. Fluffigere Pfannkuchen mit Sprudel
  4. Guter Schutz für die Haare
  5. Erste Hilfe bei Bauchschmerzen
  6. Schnelle Reinigung für Töpfe und Pfannen
  7. Putz-Tipp fürs Auto
  8. Perfekter Dünger für Zimmerpflanzen

Das es wichtig its, ausreichend Wasser zu trinken, wissen wir bereits. Doch wusstest du schon, dass du Mineralwasser auch als Putzmittel und für eine kleine Schönheitsbehandlung nutzen kannst? Wir zeigen dir 8 überraschende Verwendungsmöglichkeiten für Mineralwasser.

Sprudelwasser für einen zarten Teint

Für eine schnelle Beauty-Behandlung träufle ein bisschen Mineralwasser auf ein paar Wattepads und verteile sie im Gesicht und/oder im Dekolleté. Nach nur wenigen Minuten wirst du frisch und erholt aussehen. Genau der richtige Tipp, um sich nach der Arbeit eine kleine Erfrischung zu gönnen, bevor es weitergeht.

Kohlensäure für die Haut - Funktioniert das?

Mineralwasser bringt Chrom zum Glänzen

Anstelle von harten chemischen Reinigern kannst du in Zukunft auch Mineralwasser mit Kohlensäure zum Reinigen von Stahl, Chrom und Porzellan benutzen. Die Kohlensäure hilft dabei Schmutz und Bakterien zu entfernen. Verwende zum Putzen am besten einen weichen Lappen, zum Beispiel aus Microfaser.

Fluffigere Pfannkuchen mit Sprudel

Du möchtest deine Pfannkuchen ein bisschen aufpeppen und noch fluffiger haben? Auch hier ist Mineralwasser genau das richtige Hilfsmittel. Ersetze dafür einen Teil oder auch die gesamte Portion Milch durch Sprudel. Du wirst sehen: Deine Pfannkuchen werden wunderbar aufgehen.

Guter Schutz für die Haare

Es ist nichts Neues, dass das Chlor in Pools und Schwimmbädern nicht besonders gut für die Haare ist. Aber was, wenn dir sagen, dass alles, was du brauchts, um sie vor der aggressiven Chemikalie zu retten, ein bisschen Wasser mit Kohlensäure ist? Wenn du deine Haare nach dem Baden damit auswäscht, tust du ihnen ganz bestimmt etwas Gutes.

Erste Hilfe bei Bauchschmerzen

Das in Mineralwasser enthaltene Natriumbicarbonat hilft bei Magenbeschwerden und fördert außerdem die Verdauung. Das Beste: Du hast es immer zur Hand.

Schnelle Reinigung für Töpfe und Pfannen

Um Schmutzpartikel daran zu hindern, sich überhaupt in der Pfanne oder im Topf festzusetzen, kannst du direkt nach dem Kochen Mineralwasser in die noch warme Pfanne gießen. Das wird dir den Abwasch später um einiges einfacher machen.

Putz-Tipp fürs Auto

Niemand parkt sein Auto gerne unter einem Baum, um dann am nächsten Morgen festzustellen, dass herunter segelnde Blätter und womöglich noch Vogeldreck den Lack verunreinigt haben. Du möchtest in solch einer Situation am liebsten direkt zum Schwamm greifen? Dann sei gewarnt. Wenn du jetzt hektisch den Dreck zerreibst, wird er deinen Lack nur noch mehr angreifen. Besser: Schnappe dir eine Flasche Mineralwasser, öffne sieh, drücke deinen Daumen auf die Öffnung und schüttle sie kräftig und nutze dann den kräftigen Wasserstrahl dazu, den Schmutz einfach wegzuspritzen.

Perfekter Dünger für Zimmerpflanzen

Auch für Mineralwasser, dem langsam die Kohlensäure ausgeht, gibt es noch eine ziemlich gute Verwendungsmöglichkeit. Deinen Pflanzen ist es nämlich relativ egal, ob das Wasser noch schön sprudelt. Für die Mineralstoffe im Wasser wiederum werden sie dir sehr dankbar sein.

 

 

 

 

 

Kategorien: