8 Zauberpunkte, die deinen Mann beim Sex in den Wahnsinn treiben

8 zauberpunkte h
Ein sexy Mann verdient sexy Berührungen.
Foto: iStock

Kraulen, drücken, küssen: So wird euer Sex himmlisch

Liebe geht durch den Magen? Ja, schon - aber ein paar sanfte Berührungen an ganz besonders intimen Stellen seines Körpers können auch nicht schaden, um seine Leidenschaft zu entfachen und zu erhalten.

Hier verrate ich dir 8 Stellen am männlichen Körper, deren Stimulation ihm besonders viel Lust auf Sex macht. Aber Achtung: Es kommt auch darauf an, wie du ihn dort streichelst oder massierst. Denn viele dieser Stellen sind extrem empfindlich...

1 ♥ Die Kopfhaut

Viele Männer sind - genauso wie wir Frauen - ständig viel zu gestresst. Darum kann liebevolles Kraulen und Streicheln am Kopf der beste Auftakt für romantische Zweisamkeit sein. Wenn du ihm mit sanftem Druck durch die Haare wuschelst, kann er sich komplett entspannen und all die Sorgen des Alltags vergessen.

2 ♥ Die Pobacken

Du glaubst nicht, wie viele Männer sich darum sorgen, wie ihr Po aussieht. Viele finden ihren Hintern zu schlaff oder einfach nicht muskulös genug. Wenn du seinen Po streichelst und auch mal etwas härter anpackst und ihm dazu ins Ohr flüsterst, wie sexy du seine Kehrseite findest, wird das sein Herz höher schlagen und die Erregung kochen lassen. Wer sich sexy fühlt, hat auch Lust auf Sex .

3 ♥ Die Leiste

Die männlichen Leisten, die zielgerichtet auf seinen heiligen Penis zuführen, sind eine Linie der sexuellen Energie! Wenn du ihn hier küsst und streichelst, schickst du erotische Energie auf den Highway zu seinem besten Stück. Versprochen, dieser wird sich ganz schnell aufrichten!

4 ♥ Das Bändchen

Diese kleine Stelle an der Unterseite der Eichel ist das Zentrum seines Universums. Berühre diese Stelle nur sehr zart und tu ihm dort auf keinen Fall weh. Am besten kannst du ihn dort mit deiner feuchten Zungenspitze necken ...

5 ♥ Die Eichel

Nichts ist erotischer als eine dick und rot pulsierende Eichel. Wenn dein Mann dir seinen Penis in voller Pracht präsentiert, widme diesem Teil seines Körpers unbedingt ganz viel liebevolle Aufmerksamkeit.

6 ♥ Die Unterseite

Eine spannende Stelle, die leider viel zu oft vergessen wird, ist die Unterseite seines Penis . Hier verlaufen sehr viele Nerven, gezielte Stimulation entlang dieses Strangs kann für ihn sehr erregend sein.

7 ♥ Der Hoden

Niemals darfst du den Hoden vergessen! Dieser weiche Sack ist unendlich sensibel und liebt es, von einer Frauenhand liebkost zu werden. Dass du es richtig machst, merkst du daran, dass der Hodensack sich sacht zusammenzieht, bei manchen Männern sieht es fast aus, als würde er tanzen.

8 ♥ Der Damm

Besonders wenn du beim Blowjob gleichzeitig mit einem Finger diesen Punkt direkt hinter dem Hoden und vor dem After massierst, kann das deinen Mann in ungeahnte Höhen katapultieren.

Weiterlesen:

Ganz entspannt zum Höhepunkt: Sexstellungen für müüüde Frauen

Wie du ihm den extra Sex-Kick verpasst...

Kategorien: