80-jährige Schildkröte wird Mama

80 jaehrige mama schildkroete
Die 80-jährige Schildkröte Nigrita ist stolze Mama geworden.
Foto: iStock

Schildkröten-Nachwuchs im Züricher Zoo

Glückliche Nachrichten im Züricher Zoo: Dort ist eine 80-jährige Dame gerade Mama geworden! So ein Wunder kann wohl nur unter Schildkröten geschehen.

Die glückliche Mutter namens Nigrita lebt bereits seit 70 Jahren im Zoo und hat nun neun gesunde Babys bekommen.

Nigrita ist eine Galapagos-Riesenschildkröte. Mit ihren 80 Jahren ist sie somit sogar ein junger Feger – die Tiere werden bis zu 150 Jahre alt! Trotzdem ist es mehr als ungewöhnlich, dass die Schildkrötendame nun Nachwuchs bekommen hat. Galapagos-Schildkröten sind vorm Aussterben bedroht. Dazu kommt, dass sie sich in Gefangenschaft nur sehr selten fortpflanzen. Der Züricher Zoo ist der erste in ganz Europa, in dem es bisher Nachwuchs der Galapagos-Riesenschildkröte gab.

Dass die 100kg schwere Schildkröte nun gleich neun gesunde Babys bekommen hat, ist somit ein kleines Wunder! Ihr Mann und damit Vater des Nachwuchses ist zwar mit einem Alter von 54 Jahren ein ganzes Stück jünger, dafür aber doppelt so schwer. Im Vergleich: Die Schildkrötenbabys wogen gerade einmal 140 Gramm, als sie geschlüpft sind!

(ww4)

Kategorien: