Versteckte Krankheit9 Dinge, die du über Menschen wissen musst, die ihre Depression verheimlichen

Über Menschen, die ihre Depression verheimlichen
Offen über ihre Depression zu sprechen, fällt den meisten Menschen schwer. Sie verstecken sie daher lieber.
Foto: iStock
Inhalt
  1. Ihr Verhalten gibt dir keine Anhaltspunkte
  2. Sie wollen niemandem etwas Böses
  3. Sie kennen viele Leute, vertrauen aber nur den wenigsten Menschen

Die Angst davor, für ihre Depression verurteilt zu werden und dadurch noch mehr Schmerz zu erleiden, hält viele Betroffene davon ab, offen über ihre Krankheit zu sprechen. Diese 9 Dinge solltest du über Personen wissen, die ihre Depression vor ihren Mitmenschen verstecken.

Ihr Verhalten gibt dir keine Anhaltspunkte

Wenn du nach Verhaltensauffälligkeiten suchst, die auf eine Depression hindeuten, kann es lange dauern, bis du einen wirklich brauchbaren Hinweis findest. Häufig bemühen sich von einer Depresssion betroffene sehr, ihre wahren Empfindungen zu verstecken. Wer sie nicht gut genug kennt, wird keinen Unterschied zwischen der vorgetäuschten Fröhlichkeit und echter Freude feststellen können.

Sie wollen niemandem etwas Böses

Du musst verstehen, dass es bei depressiven Menschen schneller zu einem emotionalen Ausbruch kommen kann. Passiert dies, bedeutet es nicht, dass sie dir wirklich etwas Böses wollen. Sie sind nur nicht in der Lage, mit stressigen/anstrengenden/ungewöhnlichen Situationen so umzugehen, wie bisher.

Sie kennen viele Leute, vertrauen aber nur den wenigsten Menschen

Freunde und Bekannte haben Menschen, die mit einer Depression kämpfen, häufig viele. Gerade weil sie nicht möchten, dass jemand mehr merkt, dass es ihnen nicht gut geht, umgeben sie sich mit vielen Personen, um ganz normal zu wirken. Doch lassen sie sich nicht wirklich auf ihre Mitmenschen ein. Vertrauen bringen sie nur wenigen Personen entgegen. Wie es tatsächlich in ihnen aussieht, weiß daher fast niemand.

Weitere Dinge, die du über Menschen wissen solltest, die ihre Depression versuchen zu verbergen:

 

 

Was dich auch interessieren könnte:

Diese Fotos machen Depressionen sichtbar

10 Zeichen dafür, dass deine Beziehung dich depressiv macht

So fühlen sich Depressionen an

 

 

Kategorien: