9 Dinge, die ihn beim Sex garantiert nicht stören

sex nicht stoeren h
Beim Sex gilt: Einfach machen, nicht zu viel denken.
Foto: iStock

Leidenschaftliche Männer lenkt so leicht nichts vom Ziel ab

Er will Sex, du fängst an zu grübeln: Habe ich alles rasiert? Habe ich schöne Unterwäsche an? Hör auf damit! Diese neun Dinge stören deinen Lover bestimmt nicht!

Sex sollte man so ungehemmt wie möglich genießen. Versprochen, diese 9 Dinge, werden deinen Lover bestimmt nicht davon abhalten, leidenschaftlichen Sex mit dir zu haben.

1 | Unlackierte Fußnägel

Versprochen, es gibt nur sehr, sehr wenige Männer, die bei einer nackten Frau zuerst auf die Fußnägel schauen. Klar, gepflegt sollten sie schon sein. Aber dein Herzensmann findet dich garantiert auch dann noch scharf, wenn nicht jeder Zeh in perfektem Rot leuchtet.

2 | Leichte Stoppeln

Ja, glattrasierte Beine und Intimbereich sind fein. Aber wenn euch spontan die Leidenschaft überkommt, die letzte Rasur allerdings schon einen Tag zurückliegt, ist das kein Grund zum Kneifen. Er wird garantiert lieber kleine Stoppeln in Kauf nehmen, als auf den heißen Spontan-Sex zu verzichten.

3 | Ungemachtes Bett

Frische Wäsche ohne Falten ist super, aber ein ungemachtes Bett ist bestimmt kein Liebestöter. Nur müffeln sollte es nicht. Wenn das Bett eh schon unordentlich ist, hat er bestimmt auch weniger Hemmungen etwas wilder anzupacken.

4 | Süße Kuscheltiere

Du hast dein Date mit nach Hause gebracht, schon im Flur fallt ihr übereinander her, da fällt dir plötzlich ein: Das Kuscheltier! Der Hase! Direkt auf dem Kopfkissen! Keine Sorge, solange du nicht eine ganze Kuscheltier-Armee in dienem Bett hast, wird er das Tierchen wahrscheinlich nur vom Bett fegen, ohne groß darüber nachzudenken. Und schon kann der Spaß ungehemmt weitergehen!

5 | Kleine Röllchen

Er zieht dich aus und du denkst nur darüber nach, wie du am schnellsten an den Lichtschalter kommst? Entspannung bitte! Wenn du nicht gerade mit Shapeware richtig viele Röllchen versteckt hast, wird er deinen Körper auch so mögen, schließlich hat er gesehen, wie du mit Klamotten aussiehst. So hat mann ja zumindest schon mal eine Ahnung davon, was ihn nackig erwartet.

6 | Comic-Figuren

Du hast den Slip mit Snoopy drauf an? Jaaaa. Ist nicht perfekt, aber wird ihn nicht davon abhalten, über dich herzufallen. Männer sind da nicht ganz so empfindlich wie Frauen.

7 | Das Telefon

Mitten in der schönsten Knutscherei klingelt das Handy? Wenn er richtig scharf ist, wird er es ignorieren. Nur wenig kann so wichtig sein, dass es nicht auch bis nach dem Sex warten könnte.

8 | Neue Orte

Ihr habt genug vom Bett und wollt mal auf dem Küchentisch vögeln? Nur zu - traut euch. Kaum ein Mann wird sich weigern, wenn du ihn zärtlich Richtung Küche ziehst und dich mit verführerischem Blick auf den Tisch setzt. Dann ziehst du ihn zärtlich zu dir heran. Aber bitte dafür sorgen, dass der Tisch nicht ungebremst gegen die Wand knallt, sonst könnten die Nachbarn recht schnell an der Tür stehen. (Andere aufregende Orte sind natürlich auch gern gesehen: Motorhaube, Schreibtischstuhl, Dusche ... alles ist möglich!)

9 | Zerstörtes Make-up

Ihr hattet Lust auf Sex unter der Dusche, das Wasser prasselt auf eure Körper, er küsst leidenschaftlich deinen Hals - und du denkst an deine Mascara . "Oh Gott, das ist doch völlig verlaufen! Himmel, so kann er mich doch nicht sexy finden!" Ruhig Blut, selbst wenn du in paar schwarze Striemen auf den Wangen hast, es wird ihn nicht stören! Dein Körper mit Wasserperlen darauf, das wird ihn völlig und absolut hypnotisieren.

Weiterlesen:

10 Hot Spots: Hier wollen Frauen Sex haben

Video: 6 wichtige Fakten über den Mann >>>

Kategorien: