Achtung! Dieser WhatsApp-Virus legt gerade alles lahm!

whatsapp virus

Foto: iStock

Kettenbrief verteilt Trojaner

Alle WhatsApp-User aufgepasst: Ein fieser Virus ist gerade im Umlauf, der auch dein Smartphone sofort lahmlegen könnte.

WhatsApp-Nutzer bekommen derzeit auf ihre E-Mail-Adresse, mit der sie sich bei dem Messenger angemeldet haben, eine Mail mit dem Betreff "Eine Hörnachricht ist empfangen worden!". Der Absender der Mail ist angeblich WhatsApp - ein Trugschluss!

Wenn man auf die Mail klickt, öffnet sich eine Zip-Datei, hinter der sich ein fieser Trojaner verbirgt, der Hackern und Cyberkriminellen den sofortigen Zugriff auf den jeweiligen Rechner oder das Smartphone ermöglicht.

Wer die Mail bekommen hat, sollte diese umgehend löschen! Wer bereits auf die Zip.Datei geklickt hat, sollte seinen Computer oder das Smartphone unverzüglich einem Viren-Scan unterziehen. Sollte das nichts nützen, dann einfach das jeweilige Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen.

So schützt Ihr Euch vor Viren:

  • Nur E-Mails und Nachrichten öffnen, wenn Ihr den Absender kennt und ihm vertraut.
  • Nur auf Anhänge und Links klicken, wenn sie von einer zuverlässigen Quelle stammen.
  • Niemals Kreditkarten- oder Bankdaten angeben, wenn Ihr per Mail oder WhatsApp dazu aufgefordert werdet.
  • Eine gesunde Skepsis an den Tag legen: Wenn Ihr zum Beispiel aufgefordert werdet eine Rechnung zu bezahlen, überlegt kurz, ob Ihr auch etwas bestellt habt.
  • Achtet auf Grammatik- und Rechtschreibfehler in den Anschreiben und in der Betreffzeile.

Das könnte Dich auch interessieren:

Bei WhatsApp können wir jetzt unsere Texte formatieren

Ist das das Ende von WhatsApp? ICQ ist wieder da!

(ww2)

Kategorien: