Adventskranz selber machen: Sieben Bastelideen

adventskranz selber machen
Ein Adventskranz darf in der Vorweihnachtszeit einfach nicht fehlen
Foto: deco&style

Schmucke Kränze

Vier gewinnt: Wir sind uns einig - auf einem Adventskranz gehört ein Kerzenquartett! Hier kommen sieben einfache DIY-Ideen für Sie!

Wie unterschiedlich und originell ein Adventskranz dennoch aussehen kann, zeigen wir hier.

Perspektivwechsel

Bild oben: Aufrecht statt waagerecht probiert’s dieser hübsche Mooskranz. Da er damit schon genug aus der Reihe tanzt, kann die Deko ruhig ein bisschen reduzierter ausfallen.

Das brauchen Sie: Strohkranz, Moos, Zimtsterne, Zapfen von Lärche oder Kiefer, goldfarbener Draht, Holzspieße, Kerzen, Kerzenhalter

Und so geht's:

1. Mit Moos umwickeln: Moos (Florist) auf einen Strohkranz legen und mit goldfarbenem Basteldraht festbinden. Dabei die einzelnen Moosteile schuppenartig aneinanderlegen, bis der Kranz komplett umwickelt ist und kein Stroh mehr durchscheint.

2. Sterne fixieren: Zimtsterne an gewünschter Stelle auf dem fertig umwickelten Kranz platzieren. Ebenfalls mit dem Basteldraht befestigen. Unser Tipp: Wenn Sie keine echten Kekse verwenden wollen, können Sie auch weiße Deko-Sterne (Kaufhaus) benutzen. Für den typischen Weihnachtsduft dann einfach ein paar Zimtstangen auf dem Mooskranz arrangieren.

3. Zapfen befestigen: Die Lärchen- bzw. Kiefernzapfen fixieren Sie wie gehabt mit dem goldfarbenen Basteldraht. Alternativ können Sie auch einen silberfarbenen Draht verwenden. Dann sollten Sie aber auch die Kerzenclips in Silber wählen. Unser Tipp: Sammeln Sie die Zapfen beim nächsten Waldspaziergang vom Boden auf.

4. Kerzen feststecken: Zum Befestigen der Kerzenhalter stecken Sie vier gekürzte Schaschlikspieße nebeneinander in das untere Kranzviertel. Kerzenhalter daranklemmen. Den fertigen Kranz aufstellen und die Kerzen in die Halter stecken.

Himmlischer Herzensbrecher

Sterne und Herzen schmücken den Adventskranz in klassischem Rot-Weiß . Für die Anhänger ein Motiv aus einer Papierserviette schneiden, obere Lage abziehen und mit Alleskleber auf Filzanhängern (Kaufhaus) befestigen. Zum Verzieren der Kerzen mit Backförmchen Herzen und Sterne aus Wachsplatten ausstechen und aufdrücken.

Ohne Moos nichts los

Das gilt auch für diesen Mini-Kranz. Sie können entweder einen Styroporkranz selbst mit Moos (Florist) umwickeln, oder Sie kaufen wie hier einen Deko-Kranz in Moos-Optik (Bastelladen). Im zweiten Fall dürften Sie den Kranz in weniger als fünf Minuten fertig verziert haben, denn die Deko-Fliegenpilze wie die Kerzenhalter werden einfach nur in den Kranz gesteckt. Die perfekte Wahl für Ungeduldige - Adventskranz selber machen im Schnelldurchlauf!

Süßes Programm

Zuckerstangen, Spekulatius und Schokokringel zieren hier nicht nur den Kranz, sondern lassen auch das Herz von Naschkatzen höherschlagen. Dazu kommen noch ein paar Wal- und Haselnüsse. Aber ja nicht vor dem vierten Advent plündern!

Kleine Runde

Für das Exemplar im Mini-Format einen Styroporkranz (Ø 15 cm, Bastelladen) mit Moos umwickeln und dieses mit Myrtendraht fixieren. Teelichthülsen mit doppelseitigem Klebeband versehen, Satin- und / oder Samtband darauf festkleben. Teelichter und Mini-Kugeln mit Heißkleber aufbringen, Schleifen mit Deko-Nadeln. Ein paar gekürzte Eukalyptuszweige im Moos lockern das Kränzchen auf.

Ab ins Körbchen

Wer es unkompliziert mag und keine Zeit oder Lust zum Basteln hat, wird dieses Exemplar lieben: Vier große weiße Stumpenkerzen in einem Drahtkorb platzieren. Für eine bessere Standfestigkeit eventuell mit Wachsplättchen (Bastelladen) fixieren. Die Zwischenräume mit unterschiedlich großen Christbaumkugeln auffüllen. Unser Tipp: Besonders elegant wirkt das Arrangement, wenn Sie bei den Christbaumkugeln auf gold- und silberfarbene zurückgreifen.

Zum Kugeln

Dicht an dicht tummeln sich die orangefarbenen und grünen Christbaumkugeln auf dem Tannenkranz (Ø ca. 30 cm, vom Floristen). Als verspielte Note können Sie mit einem wasserfesten Marker kleine Punkte auf die Kugeln tupfen. Kerzenteller für Stabkerzen im Kranz platzieren und farblich zu dem Christbaumschmuck passende Stabkerzen hineinstecken.

Noch mehr Adventskränze zum Selbermachen finden Sie hier!

Kategorien: