After Passion - das neue Shades of Grey?

after passion fortsetzung shades of grey
Kann der Roman "After Passion" von Anna Todd uns 50 Shades of Grey ersetzen?
Foto: Universal Pictures / Heyne Verlag

Der Roman von Anna Todd begeistert Fans von 50 Shades of Grey

After Passion statt 50 Shades of Grey? Kann der Roman von Anna Todd den Fans von 50 Shades of Grey den Abschied von der SM-Trilogie erleichtern? Wir haben den Nachfolger von Shades of Grey gelesen!

50 Shades of Grey läuft schon einige Wochen in den Kinos, viele Fans der SM-Trilogie haben den Film inzwischen gesehen und fallen jetzt in ein Loch. Was lesen? Worauf freuen? Bis zum zweiten Film könnte es noch ewig dauern ! Vielleicht ist der Roman "After Passion" von Anna Todd die Rettung für uns. Die Geschichte ist der von 50 Shades of Grey sehr ähnlich und liest sich fast genauso fesselnd.

Hier ist die Story: Die Studentin Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war...

Check: Kann After Passion uns 50 Shades of Grey ersetzen?

Erotik: Ein heißer Typ verführt eine Jungfrau und zeigt ihr, wie schön die Liebe sein kann. Die Sex-Szenen sind schon erotisch und werden auch explizit beschrieben. Aber so verdorben wie in Shades of Grey sind sie nicht. Es gibt keine Peitschen, keine Handschellen, kein rotes Zimmer. Die Erotik lebt vom Spiel mit der Unschuld von Tessa - es ist süß, zu lesen, wie sie so langsam den Sex für sich entdeckt. Für ihren Hardin gibt sie viel auf. So eine leidenschaftliche Liebe wünschen wir uns alle... Allerdings ist Hardin um einiges jünger als Christian Grey . So manchem Grey-Fan dürfte diese Hauptfigur zu jung für eigene Träume sein.

Romantik: Hardin ist kein Typ für Romantik. Kerzen und Rundflüge gibt es hier nicht. Die Romantik kommt viel rauer rüber, ist ehrlicher und näher an unserer Realität. Den bösen Typen zum guten Typen machen, das haben schon viele Frauen versucht und so können wir sehr gut mit Tessa fühlen, wenn Hardin sie immer wieder fallen lässt oder verrucht verführt - und sie ihm trotz allem Ärger nie widerstehen kann.

Spannung: Sie lieben sich, sie trennen sich, sie lieb .... Sie wissen schon, immer so weiter. Doch auch in After Passion wird die Liebe zusätzlich durch ein düsteres Geheimnis belastet. Absolut spannend! Wir konnten es nach Feierabend immer wieder kaum erwarten, das Buch wieder in die Finger zu kriegen! Und am Ende waren wir echt geschockt.

Potential: Noch während wir After Passion Teil 1 gelesen haben, haben wir uns Teil 2, 3 und 4 - After truth , After love und After forever- bestellt. So viele Fortsetzungen gibt es nämlich schon. Die werden jetzt Stück für Stück aus dem Englischen übersetzt und wir sind mega-gespannt, wie die Geschichte von Tessa und Hardin weitergeht! Die Fortsetzungen sollen alle 2015 erscheinen, wir müssen also nicht so lange warten, wie bis zum zweiten Shades of Grey-Film , der vielleicht irgendwann 2016 in die Kinos kommen soll. Für eine Verfilmung bietet sich dieser Stoff auf jeden Fall auch an - und ein entsprechender Vertrag soll sogar schon existieren.

Fazit: Literarisch wertvoll sind die beiden Bücher nicht. Auch bei After Passion ist der Schreibstil eher schlicht. Aber die Geschichte fesselt und macht Leser(innen) glücklich, die von Liebe und Sehnsucht und Verzweiflung lesen wollen. Wenn Sie 50 Shades of Grey vermissen - After Passion könnte Sie den Trennungsschmerz sehr gut vergessen lassen. Hier gibt es "After Passion" zu bestellen.

***

Weiterlesen:

After Passion 2: Lohnt sich After Truth?

After Passion: Der Soundtrack zum Buch

50 Shades of Grey: Kippt die Fortsetzung?

Kategorien: