• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Neues Image nach Harry Potter?


Emma Watson tanzt im Strip-Club


Kleines Schwarzes
Foto: GettyImages
Emma Watson feiert gerne.

Die Tränen nach der traurigen London-Premiere des letzten "Harry Potter"-Films in London scheinen getrocknet zu sein. Jetzt sah man Emma Watson (21) nämlich wild feiernd in einem New Yorker Strip-Club.

Nach der "Harry Potter" Premiere am 11. Juli in New York wurde Emma Watson in einer Pole-Dance-Bar gesehen, wo sie mit ihren Freundinnen die ganze Nacht durchtanzte. Ein Bekannter weiß: "Emma hatte sehr viel Spaß an dem Abend. Die Mädels haben gefeiert und auch etwas getrunken." Emma Watson habe sich zwischen den Pole-Stangen und halbnackten Mädchen sichtlich wohl gefühlt.

Nur ein paar Tage davor nahm Emma Watson bei der "David Lettermann" Stellung zu der Alkoholbeichte ihres "Harry Potter"-Kollegen Daniel Radcliffe: "Er war immer sehr professionell, war nie krank." Doch sie gab zu, dass sie von den Problemen nicht viel mitbekommen hätte. Ihre Erfahrung mit Alkohol war wesentlich harmloser. "Klar, ab und zu trinke ich was und ich war auch schon mal betrunken und verkatert. Aber richtig schlimm war es noch nie", gab sie im amerikanischen TV zu.

Lust auf eine kleine "Harry Potter"-Zeitreise?

FOTOGALERIE

Die Premiere des letzten "Harry Potter"-Films

"Harry Potter 7": Die Premiere in London

Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" in London

Die drei Hauptdarsteller Emma Watson, Rupert Grint und Daniel Radcliffe ein letztes Mal vereint.

Kennt Ihr die Geheimnisse der "Harry Potter"-Stars?

Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" in London

Tom Felton, alias Fiesling Darco Malfoy, machte auf der Premiere eine ziemlich gute Figur.

Tom Felton lernte seine Freundin am Set von "Harry Potter" kennen. Auch diese Stars verliebten sich während des Filmdrehs.

Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" in London

Helena Bonham Carter sagte im Interview vorab, dass ihr die Rolle der fiesen Bellatrix Lestrange sehr gut gefallen hat.

Noch mehr Styling-Fiaskos gibt's hier!

Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" in London

Anna Wintour und ihre Tochter besuchten die Premiere des letzten "Harry Potter"-Films.

Anna Wintour und andere Stars bei der MET-Gala 2011

Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" in London

Joanne K. Rowling erschien selbstverständlich auch auf der Premiere des letzten Films.

Sie gehört auf jedenfall zu den reichsten Promis der Welt. Wer noch?

Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" in London

Zum Abschied vergoss Emma Watson noch einige Tränchen. Verständlich, immerhin war sie zehn Jahre lang damit beschäftigt "Harry Potter" zu drehen.

Ob Emma Watson wohl schon mal eine Fashion-Panne hatte?


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Mehr zu den "Harry Potter"-Stars

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA ein Duft mit Klasse

Anzeige

Sind Sie der klassische Frauentyp, der den eleganten Auftritt liebt? Dann ist TOSCA der passende Duft für Sie.

Mit Gewinnspiel