• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

So reisen die Stars!


Angelina Jolie und Brad Pitt: Ausflug im Privatzug


brad pitt und angelina jolie
Foto: AFP/ Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt reisen im Privatzug

Normale Großfamilien mieten sich einen Kleinbus, wenn sie eine längere Strecke fahren müssen. Bei Brad Pitt, Angelina Jolie und ihren sechs Kindern ist das ein klein wenig anders. Die mieten sich nämlich gleich einen ganzen Zug.

Privatjets sind bei den Stars normal, aber ein ganzer Privatzug? Das kann nur Angelina Jolie und Brad Pitt einfallen.

Die Reise sollte von London aus nach Glasgow in Schottland gehen. Dafür mietet sie den Zug der Firma Virgin, um die fünf Stunden auch bequem und ungestört zu verleben. Mit dabei waren außerdem 30 Angestellte der Großfamilie – Nannys, Sicherheitsleute & Co.

Der Familienausflug von Familie Jolie-Pitt hatte auch einen Anlass. Brad Pitt musste ein Paar Szenen für seinen neuen Film „World War Z“ drehen und nahm kurzerhand seine ganze Sippe mit.

"So weit es mir bekannt ist, haben Brad und Angelina den ganzen Zug gemietet. Das ist ein individueller Service, also variieren die Preise. Die Leute haben unterschiedliche Bedürfnisse", erklärte eine Sprecherin der Zug-Firma „Mail Online“.

Geschätzt werden die Kosten auf 50.000 Euro.

Aber solche besonderen Ausflüge sind keine Seltenheit. Erst am Wochenende war Angelina Jolie mit ihren Töchtern Shiloh und Zahara Spielzeug einkaufen und ließ gleich den ganzen Laden schließen, damit sich die Kleinen in Ruhe umsehen konnten.

Was andere über Angelina Jolie und Brad Pitt denken.

FOTOGALERIE
Brad Pitt und Angelina Jolie: Die schönsten Bilder von Hollywoods Brangelina

Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit 2005 Hollywoods Vorzeigepärchen...

Als Angelina Jolie Voight 1975 in Los Angeles geboren, begann Angelina ihre Karriere als Model. Sie spielte in vielen Musikvideos mit - unter anderem in Lenny Kravitz' "Stand by My Woman".

Mit ihrem Daddy Jon Voight gab's lange riesigen Zoff - sie ließ sich per Gesetz sogar den gemeinsamen Nachnamen aberkennen und heißt seit 2002 nur noch Jolie.

Lohn für die Mühen: 2000 gewann Angelina Jolie den Oscar für die "Beste Nebendarstellerin" in "Durchgeknallt".

Lara Croft in "Tomb Raider": Jolie drehte nicht nur eine Fortsetzung, arbeitete an Drehbuch und als Produzentin mit, ihre Rundungen dienten auch den Videospielen, die sich 35 Mio. mal verkauften.

Nach dem 1-Jahr-Eheintermezzo mit Schauspieler Jonny Lee Miller, lernte Angelina Jolie 2000 den 20 Jahre älteren Thornton kennen - die ungewöhnliche Liebe krönte sie mit einem "Billy Bob"-Tattoo.

Ein Tattoo für die Ewigkeit? Gut, dass es Laser gibt! Anstelle von "Billy Bob" prangen jetzt die Geburtsdaten von Jolies (bislang) sechs Kindern auf ihrem Oberarm.

Doppelleben: Angelina Jolie bewegt sich zwischen Red Carpet und...

... humanitärer Arbeit, wie hier an der Grenze von Kenia und Somalia.

Seit 2001 engagiert sich Angelina im UN-Flüchtlingshilfswerk. Und die Welt zieht ihren Hut: 2003 gab's den Citizen of the World Award, 2005 den Global Humanitarian Award, den Freedom Award 2007.

Nebenbei dreht Angelina auch noch Filme - und zwar als eine der bestbezahltesten Schauspielerinnen. Auf Promo-Tour für "Große Haie, kleine Fische" turnt sie mit Will Smith auf einem Gummitier.

Und wäre das noch nicht genug, hüttet Angelina Jolie zuhause eine ganze Kindergartentruppe (inklusive Nanny-Stab). Nach vier Adoptionen, zeigte sie sich 2008 in Cannes mit Babykugel.

Heute wird sie immer zierlicher: vor wenigen Wochen zeigte sie sich im Streichholz-Look in Moskau.

1993 mit Schmalzlöckchen. Der 1963 geborene Brad Pitt kam 1985 nach L.A. Bevor seine Schauspielkarriere durch die Decke ging, verteilte er auch mal Fastfood-Flyer im Würstchen-Kostüm.

Nachdem sein Knackpo in einer Jeans-Werbung den Durchbruch schaffte, durfte auch der Rest vom Brad Pitt bald Filme drehen: zum Beispiel 1994 mit Klein- Kirsten Dunst in "Interview mit einem Vampir".

Gleich zweimal durfte sich Brad Pitt die "Sexiest Man Alive"-Scherpe umhängen. Auch wenn sein Look zwischen kleinem Zicklein...

...und fieser Bär-unterm-Arm-Gesichtsbehaarung wechselt.

Am Set für "Ocean's Twelve" in Rom. Die Mega-Blockbusterreihe fast 1 Milliarde Dollar ein!

Die haben gut lachen: Matt Damon, George Clooney und Brad Pitt sind nicht nur auf der Leinwand, sondern auch hinter den Kulissen Best Buddies.

Auf dem Walk Of Fame ist Brad Pitt auch schon: 2007 drückte er Hände, Füße und seine Unterschrift in den Zement.

"Fight Club", "Sieben Jahre in Tibet", "Troja" oder "Inglourious Basterds" - Brad Pitt gehört seit fast 25 Jahren zu Hollywoods Topliga.

Spätesten seit Brad Pitt mit Angelina Jolie liiert, schlägt sein Herz nicht nur für sie, sondern auch für die Charity-Arbeit.

Besondere Herzenssache: der Wiederaufbau von New Orleans.

Brad Pitt ist leidenschaftlicher Kunstsammler: Neo Rauch und Banksy landeten schon im seinem Einkaufskorb.

Sportsmann: Brad Pitt mit Söhnchen Maddox und Maskottchen beim Football-Spiel der New Orleans Saints.

Brads Beuteschema: Prominent! Mit Ex-Freundin Juliette Lewis 1992...

...mit Ex-Frau Jennifer Aniston tätschelnd in Mailand...

...und mit Angelina Jolie seit 2005. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" näher kennen. Das Pikante: Brad Pitt war eigentlich noch mit Jennifer verheiratet!

Brangelina plus Babybauch 2008 in Cannes.

Immer wieder gibt es Trennungsgerüchte: Sie sei zu gefühlskalt, er sowieso schon wieder zurück bei der Ex...

Höchste Zeit für einen Wir-sind-sooo-happy-Auftritt auf dem Roten Teppich!

Kindergartenausflug zum Flughafen? Nein, Familie Jolie-Pitt ist mal wieder auf Achse!


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Tags:   Angelina Jolie |  Brad Pitt

Mehr zu Angelina Jolie

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA: Eleganz hat Erfolg!

Anzeige

500 Leserinnen hatten die Nase vorn: Sie durften TOSCA ausprobieren und sich von dem zeitlosen Klassiker überzeugen.

Sie haben getestet