• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Ab sofort erhältlich


Daniela Katzenberger: Erstes eigenes Parfum


Daniela Katzenberger Parfum
Foto: PR
Daniela Katzenberger hat jetzt auch ihr eigenes Parfum

Paris Hilton (31) hat’s getan, Kylie Minogue (43) hat’s getan, Britney Spears (30) hat’s getan und nun schließt sich Daniela Katzenberger (25) an.

Sie bringt ein eigenes Parfum auf den Markt.

Ab sofort kann man den Daniela-Katzenberger-Duft in allen „Müller“-Märkten kaufen.

Nach Schuh-, Klamottenkollektion, eigener Fan-Boutique und einem Bestseller eröffnet Daniela Katzenberger schon wieder ein neues Geschäftsfeld.

Mit Parfums von Stars lässt sich bekanntlich sehr viel Geld verdienen.

Paris, Britney & Co. verdienten damit mehrstellige Millionenbeträge.

"Mein Parfum sollte sexy und wie frisch geduscht riechen. Elegant aber nicht zu protzig. Und ich denke, das habe ich ganz gut hinbekommen", erklärt die „Katze“.

Der blumig-fruchtige Duft von Daniela Katzenberger ist verhältnismäßig günstig. Das Parfum gibt es bereits ab zehn Euro für 15 Milliliter.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

FOTOGALERIE

Noch mehr Star-Düfte

Der Duft der Stars: die neuen Parfums

Der Duft der Stars

Kaum etwas ist so lukrativ wie ein eigener Duft. Deshalb bringen viele Stars in regelmäßigen Abständen ein Parfüm heraus.

Musikerinnen und Schauspielerinnen wie Britney Spears oder Paris Hilton verdienen mit ihren Parfüms Millionen.

Hier sind die neusten Düfte der Stars.

Der Duft der Stars

Ihr Parfumdebüt hat Taylor Swift nun gegeben: Mit "Wonderstuck" möchte sie den Duft-Markt erobern.

"Ein Parfüm zu tragen, ist ein einzigartiger Weg Erinnerungen zu kreieren. Wie Songs, kann ein Geruch dich zurückbringen und erlaubt es einen Moment noch einmal zu erleben“, sagt Taylor Swift über Parfüm.

Zuerst wird es "Wonderstuck" nur in den USA geben. Wann es diesen Duft auch in Deutschland gibt, ist noch nicht bekannt.

Der Duft der Stars

"Pulse" ist Beyoncés dritter Duft. Die Vorgänger dieses Pafüms sind "Heat" und "Heat Rush". Die neue Kreation duftet nach Bluebird Orchidee, Pfingstrosen und Mitternachts-Jasminblüte.

Der Duft der Stars

Christy Turlington ist Sprecherin der Kosmetikfirma Avon und präsentiert den neuen Duft des Labels "Step Into Sexy".

Der Duft der Stars

Auch Jennifer Aniston hat ein eigenes Parfüm. Der Duft trägt den treffenden Namen "Jennifer Aniston". Selbst steht sie jedoch nicht so auf Parfüm: „Um ehrlich zu sein, ich bin gar keine so große Dufttante“.

Jennifer hat sich deshalb eine ganz besondere Note für ihren Duft ausgesucht: „Sexy und clean – eine Art Anti-Dufttanten-Parfum“.

Der Duft der Stars

Der Duft von Dita von Teese trägt ebenfalls ihren Namen. Es ist ihr erstes eigenes Parfüm. „Die Flakons zu meinem Duft sollten meinen Traum von Glamour, Mystik, Femme Fatale und Schönheit absolut verkörpern. Seit langem bin ich leidenschaftliche Sammlerin seltener Duft-Flakons aus den 1920er und 1930er Jahren. Sie sind meist aus Opakglas, schwarz oder rot und immer voller Eleganz, Luxus und Klasse“, verrät Dita von Teese.

Der Duft der Stars

Fergies zweiter eigener Duft trägt den Namen "Outspoken Intense". Das Parfüm ist eine Fruchtexplosion: Johannisbeeren, Sternfrüchte und exotische Kumquat machen den Charakter des Fergie-Dufts aus.

Der Duft der Stars

"Someday by Justin Bieber" ist ein schlauer Schachzug des kanadischen Popzwerg. Er bringt nämlich keinen markanten Herrenduft heraus, sondern hat sich dufttechnisch etwas für seine Millionen weiblichen Fans ausgedacht. Wie seine eigene Nagellack-Linie wird sich dieses Parfüm wohl auch wie geschnitten Brot verkaufen.

Der Duft der Stars

Kim Kardashian bringt in einem Jahr gleich mehrere Parfüms auf den Markt: "Kim Kardashian", "Gold" und "True Reflection". Für viel Wirbel sorgte sie vor allem mit dem super-gephotoshoppten Werbeplakat. Als die Original-Kim daneben stand, war die deutlich dicker als ihr bearbeitetes Werbefoto.

Der Duft der Stars

Katy Perry liebt Katzen, und das sieht man auch ihrem ersten eigenen Duft an. Der lila Kätzchen-Flakon mit den Funkelaugen verbirgt einen Duft aus fruchtigem Pfirsich, frischem Bambus und knackigem Apfel in sich.

Der Duft der Stars

"Gossip Girl"-Star Leighton Meester ist das Gesicht des Vera-Wang-Dufts "Lovestruck". Für diesen Werbedeal soll Leighton Meester stolze drei Millionen Dollar verdient haben.

Der Duft der Stars

"Reb'l Fleur" heißt der erste Duft von Rihanna. Die rebellische Blume passt haargenau zur exzentrischen Sängerin. Zum Duft sagt Rihanna: "Ich glaube, eine Frau sollt es wagen, anders zu sein."

Der Duft der Stars

Paris Hilton ist eine der erfolgreichsten Parfüm-Kreateurinnen unter den Film- und Pop-Stars. Sie hat schon Millionen mit ihren Düften verdient. Ihre neuste Kreation ist: "Passport"


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Mehr Star-Themen
Die heißesten Promi-Geschwister

Gute Gene

Bei diesen Stars liegen Schönheit und Talent in der Familie: Die Olsen-Schwestern, die Hemsworth-Brüder & Co. haben alle den Sprung ins Rampenlicht geschafft.

Zu den Geschwistern
Schön wie meine Mama!

Modisches Mini-Me

Schicke Mamas und ihr stylischer Nachwuchs: Wir zeigen die tollsten Mutter-Tochter-Partnerlooks und geben allen doppelten Lottchen Tipps zum Nachkaufen!

Mit Shopping-Tipps
Met-Gala 2012: Die schönsten Kleider

Der Rote Teppich

Sexy, elegant oder einfach total schräg - das Motto der Stars auf der Met-Gala 2012 lautete: Auffallen um jeden Preis. Hier sind die schönsten Kleider im Überblick.

Met-Gala 2012
Berühmte On-Off-Paare

Liebes-Wirrwarr

Sie wissen nicht, was sie wollen: Prinz Harry, Nicole Scherzinger, Pink & Co. können sich bei der Partnerwahl einfach nicht festlegen.

Zu den On-Off-Paaren

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA: Eleganz hat Erfolg!

Anzeige

500 Leserinnen hatten die Nase vorn: Sie durften TOSCA ausprobieren und sich von dem zeitlosen Klassiker überzeugen.

Sie haben getestet