• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Nach Kino-Massaker


Amoklauf von Batman-Premiere: Obama trifft Angehörige


Obama Amoklauf
Foto: wenn
Obama besucht die Opferfamilien.

US-Präsident Barack Obama (50) fühlt mit: Er hatte nach dem grausamen Amoklauf am 20.07.2012 bei der "The Dark Knight Rises"-Premiere in Denver seinen Wahlkampf zunächst ausgesetzt: "Malia und Sasha gehen auch ins Kino. So viele Kinder tun das. Michelle und ich werden unsere Töchter heute besonders lang umarmen. Diejenigen von euch, die Kinder haben, werden das auch tun. Aber ich bitte euch, an die Eltern zu denken, die dies nicht mehr können. Wir müssen als Nation für sie da sein", appellierte er an seine Landsleute.

Heute, am 22.07.2012, besucht er nun die Angehörigen der Opfer um ihnen sein Beileid auszusprechen, wie das Weiße Haus mitteilte. Obama möchte auch mit Vertretern der Stadt zusammentreffen.

Bei der Premierenvorführung des Streifens mit Christian Bale und Anne Hathaway in der Hauptrolle, kam es Medienberichten zufolge in einem Vorort von Denver zu einem Blutbad, als zwei maskierte Männer plötzlich das Feuer im Kinosaal eröffneten.

Die Männer, von denen einer bereits festgenommen worden sein soll, der andere jedoch noch auf der Flucht ist, hätten Gasmasken und schussichere Westen getragen, berichten Augenzeugen. Während derzeit von 14 Toten die Rede ist, die bei der Schießerei ums Leben kamen, sind nach Polizeiangaben weitere 50 Menschen bei dem Anschlag verletzt worden, viele der Opfer seien durch die aufsteigende Panik zu Boden getrampelt worden und dabei zu Tode gekommen.

wenn/ intouch

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

FOTOGALERIE

Stars erinnern sich an den 11. September

Stars erinnern sich an den 11. September 2011

Star erinnern sich an den 11. September 2011

Beyoncé (30) zum 11. September:
"Es ist auch zehn Jahre später noch schmerzhaft für alle Amerikaner."
Im Mai 2011 hat Beyoncé den Song "God Bless America" zum Gedenken an die Opfer des 11. September aufgenommen.

Star erinnern sich an den 11. September 2011

Matt Damon (40) zum 11. September:
"Ich lebte damals in Lower Manhattan. Ich erinnere mich daran, mein Apartment verlassen zu haben, es gesehen zu haben, wieder zurück gegangen zu sein und CNN angeschaltet zu haben, weil ich alles darüber wissen wollte, herausfinden wollte, was da vor sich geht. Ich erinner mich, dass ich am Fernsehen klebte, obwohl sich das ganze genau vor meiner Tür abspielte."

Star erinnern sich an den 11. September 2011

Britney Spears (29) zum 11. September:
"Wir werden den Terror besiegen", das sendete Britney Spears in die Welt, als das Unglück über Amerika hereinbrach. Zur Zeit der Terroranschläge war Britney Spears auf ihrer Promo-Welttournee in Sydney (Australien). Diese Tour brach sie damals ab.

Star erinnern sich an den 11. September 2011

Al Pacino (71) zum 11. September:
"Es war der schrecklichste und herzzerbrechenste Tag überhaupt. Ich bin am Abend davor selbst geflogen. Ich war in Los Angeles (als ich es erfahren habe) und alles was ich wollte, war nach Hause zu fliegen - nach New York. Ich konnte aber nicht zurück, weil keine Flieger gingen. Es war verheerend."


Star erinnern sich an den 11. September 2011

Paul McCartney (69) zum 11. September:
"Ich war auf dem Weg zurück nach England, wir waren auf dem "John F. Kennedy"-Flughafen in New York schon auf dem Rollfeld, als der Pilot sagte, dass wir nicht starten können und zurück zum Terminal müssen. Aus dem Fenster des Flugzeugs konnte ich die Twin-Towers sehen und eine Rauchwolke, kurz darauf waren es zwei."

Star erinnern sich an den 11. September 2011

Nick Nolte (70) zum 11. September:
"Ich habe gerade ferngeschaut als es passierte. ich habe nicht das erste Flugzeug gesehen, aber das zweite. Am ersten Jahrestag von 9/11, war ich betrunken und wurde, weil ich gefahren bin, verhaftet."


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Tags:   Barack Obama
Mehr Star-Themen
"DSDS" 2012: Gääääähn!

Alles wie immer

"DSDS" lässt nach: 2012 bietet das Format eine farblose Jury, Bohlen ist selbstverliebt wie eh und je, Bruce mimt den Pausenclown und Cascada guckt nur zu.

Zur Star-News
DSDS: Vanessa fordert Frauenquote

Mädels ohne Chancen

Vanessa Krasniqi will mehr Mädels bei DSDS. Deshalb fordert die 17-jährige eine Frauenquote. Und die Jury soll mehr bestimmen können.

Zur Star-News
DSDS: Bruce Darnell in neuer Jury

Neubesetzung!

Neben Dieter Bohlen sitzen nun Bruce Darnell und Sängerin Cascada in der Jury von DSDS. Im Januar 2012 startet die neue Staffel der Casting-Show.

Zur Star-News
"DSDS": So viele Bewerber wie noch nie

Rekord!

Man sollte meinen, dass mit den Jahren die Begeisterung abflacht, aber nicht so bei "DSDS". Die neunte Staffel hatte so viele Bewerber wie nie!

Zur Star-News

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA ein Duft mit Klasse

Anzeige

Sind Sie der klassische Frauentyp, der den eleganten Auftritt liebt? Dann ist TOSCA der passende Duft für Sie.

Mit Gewinnspiel