• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Neue Sendung


Richard David Prech startet mit eigener Philosophie-Talk-Show


Richard David Prech startet mit eigener Philosophie-Talk-Show - richard-david-precht-h
Foto: Wenn
Richard David Precht bekommt eine Philosophie-Talk-Show im ZDF

Das ZDF schickt eine neue Sendung ins Rennen: Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht (47) diskutiert künftig in seinem eigenen Philosophie-Talk mit seinen Gästen aktuelle Themen.

Der Titel der Sendung lautet schlicht und ergreifend: „Precht“.

In der ersten Folge wird das Thema „Skandal Schule – Macht lernen dumm?“ erörtet. Gemeinsam mit dem Neurobiologen und Bildungskritiker Gerald Hüther (61) geht Precht der Frage nach, ob das Schulsystem, das wir kennen, überholt ist.

Geplant sind bisher sechs Folgen der Sendung. 2012 wird es vier Shows geben.

In jeder Ausgabe diskutiert Precht mit jeweils einem Gast eine konkrete Frage, die die Gesellschaft aktuell beschäftigt. Damit orientiert sich Precht an dem Erfolgsrezept seines Buches „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“, in dem er philosophische Fragen bürgernah und verständlich darstellt.

Richard David Precht erklärt das Konzept der Talk-Show folgendermaßen: „Die Kunst wird darin bestehen, ein philosophisches Gespräch zu führen, das anspruchsvoll und dennoch breit verständlich ist.“

Die erste Sendung läuft am Sonntag, 2 September, um 23.30 Uhr im ZDF.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

FOTOGALERIE

Die aufregendsten Bilder von "Wetten, dass..!?"

Thomas Gottschalk: Die schönsten Bilder von "Wetten, dass..?"

Am 26. September 1987 übernahm Thomas Gottschalk die Erfolgs-Show "Wetten, dass..?" von seinem Vorgänger Frank Elstner. Eine gute Entscheidung! Denn Thomas Gottschalk schrieb mit der Sendung Fernsehgeschichte! Etwa 10 Millionen Menschen haben im Schnitt zugesehen, wenn er Wettkandidaten und Prominente bei "Wetten, dass..?" begrüßte.

Unvergessen: Bei dieser Wette 1994 musste Thomas Gottschalk - hier im WM-Trikot - sich eine Zigarette mit der Peitsche aus dem Mund schlagen lassen. Initiator dieser Aktion war "Crocodile Dundee"-Star Paul Hogan.

Für jeden Spaß zu haben! Harald Schmidt fungierte 1994 in einer Folge von "Wetten, dass..?" als Schiedsrichter. Thomas Gottschalk und Günther Jauch versuchten sich als Fußballer.

Was macht eine Fußballmannschaft und ein Wasserbecken? Genau, Verona nass! 1998 wurde Verona Pooth, damals noch Feldbusch, bei "Wetten, dass..?" in diese feuchte Wette involviert.

Bei "Wetten, dass..?" ging es oft ziemlich schräg zu: Ausgefallene Punkfrisuren, zum Beispiel, wie bei Fürstin Gloria von Thurn und Taxis.

Gäste müssen bei verlorenen Wetten schon mal ziemlich peinliche Sachen machen. Hier tanzt Harald Schmidt mit Heidi Klum in kunterbunten Plastiktüten über die Bühne bei "Wetten, dass..?".

Zahlreiche Weltstars sind bei "Wetten, dass..?" aufgetreten. Die Liste ist unendlich lang. Michael Jackson rockte 1995 in Duisburg ordentlich ab!

Sarah Connor sorgte bei "Wetten, dass..?" mit ihrem durchsichtigen Kleid fast schon für einen Skandal. Damals sagte die Sängerin: "Ich wollte niemanden provozieren. Leider fiel das Licht etwas unglücklich von hinten darauf." Nur deswegen dachte man wohl, sie hätte keine Unterwäsche an. Viele Zuschauer waren damals über ihren Auftritt empört.

Hansi Hinterseer hatte 2010 den besten Blick auf alles, was Beth Ditto, Frontfrau der Band "Gossip", zu bieten hatte. Denn statt neben ihm auf dem Sofa Platz zu nehmen, setzte sie sich promt auf seinen Schoß.

Die Outfits von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?" erregten nicht weniger Aufsehen, als die Show selbst. Hier posiert er in einem schottischen Kilt.

Umgegeben von schönen Frauen: Heidi Klum und Co-Moderatorin Michelle Hunziker, die seit 2009 dabei ist.

Der große Wett-Skandal 1988: Unter dem Pseudonym Thomas Rautenberg schlich sich Titanic-Redakteur Bernd Fritz in die Sendung ein. Er wettete, dass er die Farbe von Buntstiften am Geschmack erkennen kann und gewann seine Wette sogar. Später stellte sich jedoch heraus: alles nur gelogen! Fritz hatte Thomas Gottschalk und die Zuschauer getäuscht und unter dem Rand der Brille hindurch gelinst...

Abschließend können wir nur sagen: Schön war's! Wir haben "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk gerne geschaut. Er wird uns fehlen...


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Mehr zu Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk
Michelle Hunzikers feuert Bodyguard

Nazi-Tattoo auf Arm

Michelle Hunziker ist schockiert. So hätte sie ihren Leibwächter nicht eingeschätzt. Er hat ein rechtsextremes Symbol auf seinem Oberarm tätowiert.

Zur Star-News
Karl Lagerfeld: Peinlicher Patzer bei Gottschalk

Bei Karl Lagerfeld sorgte der Name seines Kooperationspartners Breuniger in der letzten "Wetten, dass...?"-Sendung am Samstag nur für Fragezeichen - stattdessen hielt er die Geschichte für einen ...

Zum Artikel

Mehr zu Michelle Hunziker:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA ein Duft mit Klasse

Anzeige

Sind Sie der klassische Frauentyp, der den eleganten Auftritt liebt? Dann ist TOSCA der passende Duft für Sie.

Mit Gewinnspiel