• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

„Es war das Schlimmste, was mir jemals passiert ist"


Lana Del Rey: Alkoholproblem als Jugendliche


Stars tragen H&M, Zara & Co.: Lana del Rey
Foto: Getty Images
Lana del Rey hatte als Jugendliche ein Alkoholproblem

Lana Del Rey (26) hat in einem Interview aus ihrer „dunklen“ Vergangenheit erzählt. Als Teenie trank sie nämlich jeden Tag Alkohol. Das verriet sie der „GQ“.

Wegen ihres Alkoholproblems wurde Lana Del Rey dann mit 14 Jahren in ein Internat geschickt, um vom Alkohol loszukommen.

"Ich war damals eine große Trinkerin. Ich trank jeden Tag. Ich trank alleine. Ich hielt das ganze Konzept für so verdammt cool. Ein großer Teil dessen, was ich für 'Born To Die' geschrieben habe, handelt von diesen wilden Jahren. Meine Eltern machten sich Sorgen, ich machte mir Sorgen. Ich merkte, dass es ein Problem war, als ich es lieber mochte als alles andere, was ich machte. Ich dachte mir: 'Ich bin am Arsch. Ich bin total am Arsch.'"

Am Anfang fand die Sängerin ihre, wie sie selbst sagt „dunkle Seite“ cool, doch der Alkohol drohte sie kaputt zu machen.

„Es war das Schlimmste, was mir jemals passiert ist", erzählte Lana Del Rey.

Heute hat sie diese Phase erfolgreich überwunden.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

FOTOGALERIE

Stars im Suff

"Was war ich betrunken!" Stars im Suff

George Clooney tastet sich nach einem versoffenen Abend durch die Nacht. Nur gut, dass das Blitzlichtgewitter der Fotografen ihm den Weg weist...

Glück für Sängerin Avril Lavigne: Wenn sie taumelt, steht zu beiden Seiten jeweils eine Dame zur Verfüfung, die sie auffangen kann.

P. Diddy lebt die Feierei und trinkt gerne mal ein, zwei, drei, vier... Gläschen. Gerne auch Schnaps.

Wer torkelt so spät durch Nacht und Wind? Es ist Peaches Geldof ohne Kind. Ihre Begleitung sieht allerdings auch nicht danach aus, als könnte sie noch auf das Partygirl aufpassen.

Richtig so, Kirsten Dunst: aufgepasst im Straßenverkehr! Vor allem, wenn man schon etwas wackelig auf den Beinen ist.

Wenn Jennifer Lopez und Marc Anthony zusammen Party machen, sieht das nicht unbedingt nach dem lustigsten Abend in ihrem Leben aus...

Praktisch, wenn man wie Lily Allen einen Bediensteten hat, der einen nach der Sauf-Tour direkt im Wagen absetzt. Gegen den Kater am Morgen kan allerdings auch dieser Wunderknabe nichts ausrichten...

Das Gröbste ist überstanden, wenn man es nach einem versoffenen Abend geschafft hat, bei dem Wagen anzukommen, der einen nach Hause bringt? Bei Janice Dickinsen fängt der Ärger damit erst an...

Das Problem bei Courtney Love: Wenn sie betrunken ist - oder andere bewusstseinserweiternden Mittelchen eingeworfen hat - geht sie gerne ins Internet. Und bepöbelt öffentlich ihre Promi-Kollegen.

Für gewöhnlich wacht Angelina Jolie mir Argusaugen darüber, dass Brad Pitt kein Bier zu viel in der Hand hält. Manchmal gelingt es dem Schauspieler aber doch, seiner strengen Lady zu entkommen...

Edel-Stripperin Dita von Teese hat mit Gläschen in der Hand gut lachen. Und guten Grund dazu! Sie kassiert am Abend rund 18.000 Euro, wenn man sie für eine Party buchen will.

Meine beste Freundin, die Wand! Ohne die wäre Kelly Osbourne manchmal nämlich ganz schön aufgeschmissen...

Ganz böse: am Morgen danach aufwachen und das Gesicht voller Filzstiftkritzeleien seiner schadenfrohen Freunde (und Feinde!) haben. Wie Paris-Hilton-Look-a-like Natalie Reed.

Tische sind nicht zum Tanzen da? Äh, doch! Zumindest, wenn man Mickey Rourke heißt und an dem Abend schon kräftig gepichelt hat.

Soviel steht fest: Dem, der sich die meisten Drinks hinter die Birne gekippt hat, ist nichts mehr peinlich. Der lebende Beweis: Ashlee Simpson auf ihrer eigenen Geburtstagssause.

Noel Gallagher hat nach einer durchzechten Nacht seinen Spaß. Kein Wunder: Er muss sich ja auch nicht damit herum ärgern, wie er in seinem Zustand noch einen Fuß vor den anderen setzen soll.

Zwei Blondchen, zwei Silberblicke. Bei Paris Hilton und Schwester Nicky lässt sich schwer sagen, wer von den beiden betrunkener ist.

Die Tage, an denen Pete Doherty in den letzten Jahren nicht betrunken oder mit anderen Mittelchen völlig zugedröhnt war, kann er wahrscheinlich an einer Hand erzählen. Oder sogar an einer halben?

Die Zeiten, in denen Lindsay Lohan neben On-Off-Freundin Samantha Ronson hinter dem DJ-Pult gestanden hat, sind vorbei. Die Zeiten, in denen sie zur Flasche greift, leider nicht. Trotz eines Entzugs!


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Tags:   Musik
Mehr zu Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld: "Adele ist fett"

Karl Lagerfeld hält mit seiner Meinung über die erfolgreiche Sängerin nicht hinterm Berg und bezeichnete Adele jetzt als "fett".

Zum Artikel
Karl Lagerfeld: Peinlicher Patzer bei Gottschalk

Bei Karl Lagerfeld sorgte der Name seines Kooperationspartners Breuniger in der letzten "Wetten, dass...?"-Sendung am Samstag nur für Fragezeichen - stattdessen hielt er die Geschichte für einen ...

Zum Artikel

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA: Eleganz hat Erfolg!

Anzeige

500 Leserinnen hatten die Nase vorn: Sie durften TOSCA ausprobieren und sich von dem zeitlosen Klassiker überzeugen.

Sie haben getestet