• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Fake-Beziehung


Selena Gomez: Nutzt sie Justin Bieber nur für ihre Karriere aus?


Selena Gomez und Justin Bieber
Foto: Getty Images
Selena Gomez: Nutzt sie Justin Bieber nur aus

Es wird ja schon länger gemunkelt, dass Justin Bieber (18) und Selena Gomez (19) sich schon häufiger getrennt haben.

Nun soll es mittlerweile gar keine richtige Beziehung mehr sein.

Selena Gomez wird sogar vorgeworfen, dass sie Justin nur ausnutzt, weil die Beziehung zu ihm ihrer Karriere so gut tut.

Seit dem sie mit Justin Bieber liiert ist, ging ihr Marktwert in die Höhe, eine Trennung wäre katastrophal für sie.Das berichtet „RadarOnline“.

Fragt sich nur, ob Justin Bieber wirklich so dumm ist, seine durchtriebene Freundin nicht zu durchschauen.

Vielleicht alles wieder nur PR – wie Justins Nackt-Skandal.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

FOTOGALERIE

Auch diesen Stars wird eine Fake-Beziehung vorgeworfen

Alles nur Fake, oder was? Diese Promi-Paare sind angeblich nicht echt

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Liebe oder Lüge? Bei einigen Promi-Paaren ist man sich da nie so ganz sicher. Manche Beziehungen sind aber auch einfach zu schön, um wahr sein...

Es ist doch schon etwas auffällig, dass sich so viele Stars während der Dreharbeiten verlieben - und kaum ist der Film promotet oder die Fernshow vorbei, läuft auch bei den ach-so-großen Gefühlen der Abspann. Das jüngste Beispiel dafür: Rocco Stark (25) und Kim Gloss (19). Auch anderen VIPs bringt ihre Beziehung zumindest als netter Nebeneffekt eine Menge PR ein.

Natürlich kann man den Promis nicht ins Herz schauen, um zu wissen, ob nun wirklich Liebe im Spiel ist oder nicht - aber ein bisschen spekulieren wird doch wohl noch erlaubt sein...

Hier sind die prominenten Fake-Paare >>

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Die wohl bizarrste Sommerliebe des letzten Jahres: Nacktmodel Gina-Lisa Lohfink (25) und Sängerin Loona (37)!

Die beiden zogen wochenlang äußerst medienwirksam eine leidenschaftliche Lesbenshow ab, knutschten fröhlich vor den Kameras, und Gina-Lisa schwärmte: "Die Frau gibt mir Ehrlichkeit, die Frau gibt mir Liebe, Geborgenheit. Sie gibt mir alles."

Nach einem Jahr trennten sich die beiden und haben sich mittlerweile wieder dem anderen Geschlecht zugewandt.

"Jetzt hab ich alles erlebt! Ich war mit einer Frau zusammen und mit sooo vielen Männern. Ich hab jede Nationalität durchgemacht – fast!", verkündete Gina-Lisa nach der Trennung. Ob die Beziehung nun Fake war oder nur eine weitere Kerbe im Bettpfosten für die dralle Blondine, weiß man nicht - nach ganz großer Liebe klingt es jedenfalls nicht.

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Wer erinnert sich noch? Vor ihrer lesbischen Episode hatte Gina-Lisa ein kurzes Techtelmechtel mit Marc Terenzi (33).

Kurz nach der Trennung von Sarah Connor zeigte sich der Sänger 2009 mit der Blondine an seiner Seite. Ein halbes Jahr hielt die Romanze.

Böse Zungen behaupten, Marc Terenzi habe sich nur aus PR-Gründen auf die Beziehung eingelassen, um nach der Scheidung von seiner berühmten Ehefrau nicht in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Es war das Läster-Thema im Dschungelcamp 2011: die (Fake?)-Beziehungen zwischen Indira Weis (32) und Jay Khan (30). Unvergessen sind die leidenschaftlichen Knutsch-Szenen und melodramatischen Liebesbekundungen zwischen den beiden. Dennoch blieb der fade Beigeschmack, dass diese Liebe irgendwie nicht echt sein kann. Die Küsse waren einfach ein wenig zu hollywoodreif, die verliebten Blicke wirkten zu einstudiert. Dennoch blieben die beiden dabei: Wir lieben uns!

Sechs Monate hielten die beiden ihre Liaison am Laufen, dann war Schluss. "Unsere Liebe hatte keine Chance", lamentiert Jay Khan. "Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen sind."

Ob das die ganze Wahrheit ist? Jay Khan war schließlich schon zuvor in einen Fake-Beziehungs-Skandal verwickelt...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen


Auch Lena Gercke (24) war mal mit Jay Khan (30) liiert - sogar ganze drei Jahre lang.

Nach der Trennung vor drei Jahren wurden auf einmal Stimmen laut, die behaupteten: Die Beziehung war eh nur Fake! Jay Khans ehemaliger Bandkollege Vincent Tomas (22) verkündetete damals: "Model-Kolleginnen von Lena und Fans, die Jay kennen, haben mir erzählt, dass diese Beziehung ein absoluter Fake sein." Jay Khan sei nämlich in Wirklichkeit schwul. Starker Tobak...

Ob an der Behauptung was dran ist oder die Ex-Band-Kollegen nur noch eine alte Rechnung offen hatten, bleibt unklar.

Promi-Paare und ihre Fakre-Beziehungen

Das Dschungelcamp scheint prädesitiniert für vermeintliche Fake-Beziehungen. In der Staffel 2012 bandelten Rocco Stark (25) und Kim "Gloss" Debkowski (19) miteinander an. Nach der Ausstrahlung machten sie ihre Beziehung offiziell.

Echte Gefühle oder eiskalt berechnete PR? Die gaben sich zumindest nicht die größte Mühe, ihre Liebe vor der Öffentlichkeit zu schützen. Viele glaubten, die beiden wollten durch diese Masche ihre Karriere ankurbeln. Fünf Monate hielt ihre Romanze, letzte Woche dann gaben sie ihre Trennung bekannt - und das - natürlich - gewohnt öffentlichkeitswirksam.

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Tja, der George... Der Frauenschwarm hat zwar stets die attraktivsten Damen an seiner Seite, aber die Gerüchte darüber, dass er in Wirklichkeit homosexuell sei, reißen einfach nicht ab. Auch die Beziehung mit der italienischen Schauspielerin Elisabetta Canalis (33) soll ein reines Täuschungsmanöver gewesen sein.

Zwei Jahre waren die beiden miteinander liiert, bevor sie ihr Liebes-Aus verkündeten - angeblich wegen unüberbrückbarer Differenzen. Liebe oder Lüge? George Clooney (51) ist sicher raffiniert genug, damit die Wahrheit niemals ans Licht kommt...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Noch so ein Kandidat, bei dem die Spekulationen über seine sexuelle Orientierung einfach nicht enden wollen: Mädchenschwarm Zac Efron (24) soll offenbar nur zum Schein fünf Jahre mit Vanessa Hudgens (23) liiert gewesen sein - in Wirklichkeit stehe der "High School Musical"-Star nämlich auf Männer.

Angeblich wurde Zac Efron bereits inflagranti beim Händchenhalten mit einem Mann gesehen. Für seine Karriere wäre das bestimmt nicht besonders hilfreich...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Auch bei diesen beiden wurde viel spekuliert: Tom Cruise (49) und Katie Holmes (33) sind mittlerweile seit sechs ein Paar - und genauso lange gibt es Gerüchte darüber, ob sie nur eine Schein-Beziehung führen. Selbst die romantische Hochzeit von "TomKat" 2006 in Italien soll nur für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen.

Angeblich wolle Tom Cruise mit der Beziehung sein von Scientology angeschlagenes Image aufpolieren.

Ein Vorwurf, den der Schauspieler nicht auf sich sitzen lassen will: "Ihr habe ich fantastische fünf Jahre zu verdanken. Sie ist eine unglaubliche Frau. Sie bedeutet mir alles", schwärmte Tom Cruise letztens über Katie. Eine echt filmreife Liebeserklärung...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Nicht schon wieder eine DSDS-Liebe! So richtig konnte zunächst niemand daran glauben, dass es Sarah Engels (21) und Pietro Lombardi (19) wirklich ernst miteinander meinen. Doch die beiden turtelten auch nach der Staffel noch fleißig weiter und sind inzwischen sogar verlobt. Damit haben sie ihre Kritiker wohl Lügen gestraft...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Das wohl süßeste Pärchen, das Hollywood zu bieten hat: Justin Bieber (18) und Selena Gomez (21) knutschen sich seit Monaten durch L.A. und halten brav Händchen auf dem roten Teppich.

Kein Wunder, dass bei einem solchen Traumpärchen viele böse Zungen munkeln, sie wollten durch die Beziehung nur ihren Marktwert steigern.

Allerdings beteuert Selena: "Ich werde immer mit demjenigen zusammensein, mit dem ich will. So will ich mein Leben leben." Und das ist offenbar Justin...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Läuft da jetzt was oder läuft da nichts? Anderthalb Jahre rissen die Liebes-Gerüchte um Jennifer Aniston (43) und Gerard Butler (43) einfach nicht ab.

Besonders laut wurde getuschelt, als die beiden bei Dreharbeiten zu "Der Kautionscop" 2009 am Set angeblich beim Knutschen erwischt wurden. Die beiden dementierten zwar eifrig, aber so richtig unangenehm schienen ihnen die Spekulationen nicht zu sein. Immerhin bringt eine Liebelei am Set immer ordentlich PR für den Film.

Nach den Dreharbeiten war dann aber auch schnell wieder Schluss mit dem Geturtel, Jennifer Aniston ist inzwischen längst neu liiert.

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Es ist einfach zu perfekt, um wahr zu sein: Der schönste Mann Hollywoods liebt die schönste Frau; zusammen sind sie das wohl erfolreichste, einflussreichste und begehrteste Pärchen der Filmfabrik. Brad Pitt (48) und Angelina Jolie (36) - kurz: Brangelina - verliebten sich 2004 bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith".

Monatelang wurde gelästert, dass die beiden durch diese Partnerschaft nur endgültig die unangefochtene Nummer Eins in Hollywood werden wollten. Inzwischen hat das Paar allerdings sechs Kinder und plant jetzt sogar seine Hochzeit. Scheint so, als wäre dieses perfekte Paar tatsächlich eines...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Noch ein Paar, bei dem es bei Dreharbeiten funkte: Taylor Lautner (20) und Taylor Swift (22) kamen sich bei den Dreharbeiten zur "Twilight"-Saga näher.

Kurz nach der Filmpremiere sollen die Gefühle allerdings schon wieder abgekühlt seien. Beide seien zu beschäftigt gewesen, hieß es. Vielleicht war das Ganze aber auch nur eine clevere Promotion-Aktion für den Film.

Zumindest die Vornamen der beiden passen ja schon mal perfekt zusammen...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

"Twilight"-Liebe Part II: Auch Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26) sind vor Läster-Attacken nicht sicher. Es passt aber auch einfach zu gut, dass die beiden Hauptdarsteller sich pünktlich zum Dreh des ersten Teils ineinander verliebt haben sollen. Dem Erfolg der Filme schadet diese Romanze nämlich mit Sicherheit nicht.

Zwar haben sie sich nicht von Anfang an zu ihrer Liebe bekannt, aber auch die "Läuft da was?"-Gerüchte haben den beiden einige Schlagzeilen gebracht. Klar, mit einem solchen Versteckspiel macht man sich eben interessant.

Den endgültigen Beweis, ob sie es nun wirklich ernst miteinander meinen oder sich nur aus PR-Gründen lieben, können sie dann ja antreten, wenn im Herbst der letzte Teil der "Twilight"-Saga gelaufen ist. Mal abwarten, ob die Beziehung danach immer noch hält.

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Kim Kardashian (31) wird ja seit jeher eine ziemliche - pardon - Mediengeilheit vorgeworfen. Deshalb wird dem Reality-Show-Star jetzt auch unterstellt, ihre Beziehung mit Kanye West (34) sei ein abgekartetes Spiel, um Kohle und Schlagzeilen zu machen.

Eine Psychologin, die auf Körpersprache spezialisiert ist, unterfütterte diese Gerüchte jetzt noch: "Kanye und Kim halten vielleicht Händchen und lächeln für die Kameras. Tatsache ist aber, sie schauen in verschiedene Richtungen, was bedeutet, dass sie nicht gleichgesinnt sind. Da ist zu viel körperliche Distanz zwischen ihnen. Wenn Leute wirklich verrückt nacheinander sind, weiß man nicht, wo der eine aufhört und der andere anfängt." Ein eindeutiges Urteil...

Promi-Paare und ihre Fake-Beziehungen

Was, ist der nicht schwul? Nix da! Zwischen Model Baptiste Giabiconi (22) und Sängerin Katy Perry (27) soll es ordentlich geknistert haben.

Eine echte Win-Win-Situation für beide: Das Männermodel will jetzt nämlich auch als Sänger ganz groß rauskommen, und wer könnte ihm da bessere Unterstützung liefern als Megastar Katy Perry? Und die wiederum machte nach ihrer Trennung von Russell Brand (37) mit diesen Liebesgerüchten reichlich Schlagzeilen.

Klingt ziemlich nach Berechnung... "Sie probieren es aus, aber sie verbringen jede Menge Zeit miteinander", kommentierte der Sprecher von Baptiste Giaboconi.

Die ganz große Liebe war's aber anscheinend dann doch nicht, nach wenigen Wochen war Schluss.


Veröffentlicht in InTouch
Tags:   Justin Bieber
Mehr Promi-News
Katie Holmes: Sorgerecht?

Scheidung

Katie Holmes hat die Scheidung von Tom Cruise eingereicht. Man munkelt, sie will jetzt das alleinige Sorgerecht für Tochter Suri...

Zur Star-News
Eva Longoria: Trennung

Von Eduardo Cruz

Vor einem Jahr hatten die beiden ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben. Jetzt ist ihre Beziehung endgültig gescheitert.

Zur Star-News
Adele hört auf

Karriere-Ende

Nach sechs Grammys ist's erstmal genug. Adele möchte eine sehr, sehr lange Pause von der Musik machen, um sich mehr um ihren neuen Freund zu kümmern.

Zur Star-News
Anna Paquin: Zwillinge

Mit Stephen Moyer

Bereits im Mai verkündete die Schauspielerin ihre Schwangerschaft. Jetzt kam heraus: Die "True Blood"-Stars erwartet doppeltes Elternglück.

Zur Star-News

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA: Eleganz hat Erfolg!

Anzeige

500 Leserinnen hatten die Nase vorn: Sie durften TOSCA ausprobieren und sich von dem zeitlosen Klassiker überzeugen.

Sie haben getestet