• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Große Preisverleihung


Cathy Fischer ist die beliebteste Spielerfrau des Jahres 2013


28.05.2013 - 15:30 Uhr (Marie)
Spielerfrau 2013: Cathy Fischer
Foto: Exklusiv für Closer
Cathy Fischer wurde zur beliebtesten Spielerfrau des Jahres 2013 gekührt.

Und Gelb hat doch gewonnen... Nach dem Sieg von Fußballverein Bayern München im Champions-League-Finale ist der Gegner Borussia Dortmund alles andere als leer ausgegangen. Denn die Lebensgefährtin von BVB-Verteidiger Mats Hummels (24) Cathy Fischer (25) ist zur beliebtesten Spielerfrau des Jahres 2013 gewählt worden - und erschien zur Preisverleihung im strahlenden Borussia-Gelb.

Die People-Zeitschrift Closer und der Pay-TV-Sender Sky haben gemeinsam zur großen Wahl der beliebtesten Spielerfrau des Jahres aufgerufen. Auf Platz zwei nach Cathy Fischer landete die Ex-Monrose-Sängerin Mandy Capristo (23) als Freundin von Real-Madrid-Star Mesut Özil (24) und Platz drei entschied Lena Gercke (25), die Freundin von Sami Khedira (26), für sich.

Bei der großen Preisverleihung in München waren neben der prominenten Jury um Verona Pooth (45) und Jessica Kastrop (38) auch viele Vertreter aus der Sport- und Medienbranche anwesend.

Wichtig war den Veranstaltern, dass es sich bei der Gewinnerin um eine starke Persönlichkeit handelt, die ihren Mitmenschen ein Vorbild sein kann, so Tom Junkersdorf, Chefredakteur des People-Magazins Closer. Zehntausende Closer-Leser und -leserinnen haben online und postalisch für ihre liebste Spielerfrau abgestimmt. Dazu gab es umfangreiche Informationen über die sozialen, kreativen und beruflichen Seiten der Damen hinter unseren Fußballstars.

Dass Cathy Fischer gewonnen hat, begeisterte bei der Preisverleihung jeden. Verona Pooth, die neben ihrem Jury-Job die Preisveranstaltung auch moderierte, sagte im Interview, dass sie Cathy Fischer sehr sympathisch und natürlich fände. Als Spielerfrau eines Star-Fußballers steht man automatisch mit im Rampenlicht und da ist es wichtig, bodenständig zu bleiben.

Die strahlende Gewinnerin ist jedenfalls begeistert von der Ehre, die ihr zuteil wurde.

FOTOGALERIE

Die beliebteste Spielerfrau des Jahres 2013

Die beliebteste Spielerfrau des Jahres 2013

Spielerfrau des Jahres 2013: Von Closer präsentiert

Die große Preisverleihung zur beliebtesten Spielerfrau des Jahres 2013 wurde von der Zeitschrift Closer und dem Pay-TV-Sender Sky veranstaltet. Senna Guemmor (33) und Fiona Erdmann (24) freuen sich über die Giveaways des Veranstalters.

Spielerfrau des Jahres 2013: Gute Laune im Publikum

Neben dem Ex-"Dschungelcamp"-Vamp Fiona Erdmann und Monrose-Sängerin Senna Guemmor war auch Sat1-Moderatorin Andrea Kaiser (31) mit dabei.

Spielerfrau des Jahres 2013: Fast auch eine Spielerfrau

Fiona könnte übrigens auch fast als Spielerfrau durchgehen, denn nicht nur sie, auch ihr Mann spielt seit langer Zeit Fußball. Die beiden haben sich sogar auf dem Bolzplatz kennengelernt.

Spielerfrau des Jahres 2013: Volle Kraft voraus

Die Sky-Moderatorin Anna Kraft (27) ist schon seit langem mit dem Fußballsport verbändelt - hat früher die Fußballsendung "ran" moderiert. Dass die Moderation von Sportsendungen schon lange keine Männerdomäne mehr ist, beweist sie mit ihrem Können immer wieder.

Spielerfrau des Jahres 2013: Sportliche Moderation

Auch die Moderatorin Laura Wontorra (24) war bei der großen Preisverleihung zur beliebtesten Spielerfrau des Jahres mit dabei.

Spielerfrau des Jahres 2013: Ein Sonnenschein gewinnt

Und hier ist die strahlende Siegerin: Cathy Fischer (25) die Freundin von BVB-Kicker Mats Hummels (24) ist die beliebteste Spielerfrau des Jahres 2013.

Spielerfrau des Jahres 2013: Die Jury hat entschieden

In der prominenten Jury saßen neben dem Moderator Sebastian Hellmann (45), Schauspielerin Sophia Thomalla (23), den Moderatorinnen Andrea Kaiser und Anna Kraft auch die Sky-Moderatorin Jessica Kastrop (38).

Spielerfrau des Jahres 2013: Lady in Pink

Auch Verona Pooth (45) war teil der Jury, zusammen mit Tanja Kindler (Marketing Unilever), dem Vorstand der Marketingagentur thjnk Dr. Michael Trautmann und dem Closer-Chefredakteur Tom Junkersdorf.

Spielerfrau des Jahres 2013: Warten auf die Preisverleihung

Gemeinsam warteten die Gäste auf die Verleihung des Preises zur beliebtesten Spielerfrau des Jahres 2013.

Spielerfrau des Jahres 2013: Goldener Titel

Und dann hält sie ihn endlich in den Händen: Cathy Fischer ist unendlich stolz auf ihren gewonnenen Preis.

Spielerfrau des Jahres 2013: Dankesrede

Und das kann sie auch. Jeder schwärmt von der jungen Freundin von Mats Hummels. Sie sei eine sympathische, charismatische und energiegeladene Frau, die jedem ein Vorbild sein kann. Cathy Fischer fühlt sich geehrt, diesen Preis zu gewinnen, hat sogar ein paar Tränchen im Auge.

Spielerfrau des Jahres 2013: Gelungene Veranstaltung

Und so ist jeder auf seine Kosten gekommen. Bei der Preisverleihung konnten sich alle Gäste und Prominente wohl fühlen, jeder freute sich für die strahlende Gewinnerin und Verona Pooth und Tom Junkersdorf konnten mit ihrem farblich perfekt auf die Marke abgestimmten Outfit punkten.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA ein Duft mit Klasse

Anzeige

Sind Sie der klassische Frauentyp, der den eleganten Auftritt liebt? Dann ist TOSCA der passende Duft für Sie.

Mit Gewinnspiel