• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » AKTUELL

Welche Frisur steht Helene Fischer am besten?

Hollywood-Wellen

Frisuren mit weich fallenden Locken sind in diesem Jahr ein echter Renner. Dieser weibliche Look ist der Favorit vor allem bei Frauen, die es natürlich mögen und dabei auf Chic nicht verzichten wollen. Das passt doch super zu Helenes frischem Image.“

Ein edler Pony

„…  ist wieder groß in Mode. Doch nicht für jede Frau ist dieser Look geeignet. Helene Fischer mit ihren schmalen Gesichtszügen steht diese Frisur allerdings sehr gut. Sie könnte sich die Haare auch in der Trendfarbe Schokoladenbraun tönen. Damit würde sie allen zeigen: Seht her, das ist mein neues Leben!“

Raffinierter Knoten

„Die Trends der 40er- und 50er- Jahre sind zurück! Und vor allem Hochsteckfrisuren à la Grace Kelly sorgen für Bewunderung von der Männerwelt. Mehr Glanz und Glamour kann man nicht erreichen. Zeitlos schön und wie gemacht für eine strahlende Künstlerin wie Helene Fischer.“

Flotte Stufen

„Neben Short Cuts sind auch Langhaarfrisuren weiterhin gefragt. Mit einem Stufenschnitt sind sie alles andere als langweilig. Für Helene Fischer würde ich einen zarten Braunton vorschlagen. Das ist topmodisch!“

Frecher Bob

„Auch einen Bob-Cut könnte Helene Fischer sehr gut tragen. Mit seiner Fülle schmeichelt er vor allem eckigen Gesichtsformen. Und der Clou an diesem Bob ist: Das fransige Styling ist mega-in und wirkt richtig frech – eine Frisur, die die Jugendlichkeit von Helene Fischer unterstreicht. Damit wäre sie der Mittelpunkt auf jeder Party.“

Helene Fischer: Welche Frisur steht ihr am besten?


Veröffentlicht in das neue

Mehr zum Helene Fischer:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
TOSCA: Eleganz hat Erfolg!

Anzeige

500 Leserinnen hatten die Nase vorn: Sie durften TOSCA ausprobieren und sich von dem zeitlosen Klassiker überzeugen.

Sie haben getestet