Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Joy

GNTM 2014: Alle News und Infos hier!

Joy,

GNTM 2014 – „Germany’s Next Topmodel“

Kandidatinnen, Jury, Skandale und Skandälchen: Alle News zu GNTM 2014 gibt’s hier! Denn endlich heißt es wieder: Nur eine kann „Germany’s Next Topmodel“ werden. Auch in der neunten Staffel der beliebten Model-Sendung sucht Heidi Klum wieder die schönsten Mädchen Deutschlands und macht selbst leicht bekleidet Werbung für ihre Show.

Die Mädchen laufen wieder und wir schauen gebannt und gespannt zu! Am 6. Februar 2014 startete die neue Staffel von „Germany’s Next Topmodel“, und seitdem sehen wir GNTM 2014 jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben. Und man kann sagen: Es geht wieder ordentlich her!

Umstyling und Zickereien? Bei GNTM 2014 eher mild!

Sowohl das Umstyling als auch die Kabbeleien, Zankereien und Lästereien der Model-Anwärterinnen waren bei GNTM 2014 zum größten Teil eher harmlos. Statt der gefürchteten kompletten Typveränderung bekamen die meisten Mädchen nur ein wenig die Spitzen geschnibbelt oder eine neue Augenbrauenfarbe verpasst (was natürlich trotzdem schon für genügend Tränen sorgte). Zur Quoten-Zicke von „Germany’s Next Topmodel“ wurde dieses Jahr Nathalie erklärt. Über sie lästern die Mädchen am liebsten, während sie selbst wiederum gerne über ihre (vielleicht doch nicht so) enge Freundin Lisa herzieht.

Das Feld wird enger bei GNTM 2014

Auch wenn sich ansonsten noch alle ganz gut verstehen, je näher das Finale rückt, je heißer der Kampf um den begehrten Titel wird, desto schärfer werden die Krallen, die jede der Kandidatinnen zu ihren eigenen Gunsten ausfährt. Und desto strenger urteilt natürlich auch die Jury, die bei GNTM 2014 von einem wahrhaften Profi bereichert wird.

Wolfgang Joop sitzt in der GNTM-2014-Jury

Neben Heidi Klum und Thomas Hayo sitzt in der neunten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ kein Geringerer in der Jury als Modeschöpfer Wolfgang Joop. Moment, DER Joop? Hatte der Designer nicht in der Vergangenheit des Öfteren über die Modelshow von Heidi Klum abgelästert? Aber gut, eigentlich ganz geschickt von Heidi Klum, sich ihren schärfsten Kritiker ins Boot zu holen. Zudem sind seine kleinen Kabbeleien mit seinen Jury-Kollegen und seine authentisch-ehrlich-treffenden Sprüche ein toller Grund mehr, GNTM 2014 zu verfolgen.

Heidi Klum macht sexy Werbung für GNTM 2014

Am 13. und 15. Januar 2014 postete Heidi Klum auf Instagram einige neckische Oben-ohne-Bilder, um GNTM 2014 zu promoten. Auf einem zeigt sie sich in einer heißen Netzstrumpfhose mit Leder-Hotpants und oben herum völlig nackt.

Ein weiteres Bild enthüllt ihren Busen fast komplett, Heidi trägt lediglich eine schwarze Lederjacke, die über ihrem nackigen Busen aufklafft. Allerdings wundern wir uns etwas über die Anatomie der Frau Klum, denn eigentlich müsste man auf ihrer linken Brust zumindest ansatzweise einen Nippel sehen ...

GNTM 2014: Die Dreharbeiten

Heidi Klum war mit ihren Models fleißig für die Dreharbeiten von GNTM 2014 unterwegs. So reiste sie unter anderem nach Berlin, um persönlich zwei Kandidatinnen abzuholen. Und in Singapur wurden erste Folgen der beliebten TV-Sendung „Germany’s Next Topmodel“ abgedreht. In Los Angeles drehte Heidi Klum im heimischen Terrain. Immer an ihrer Seite: Mama Erna. Doch wer überzeugt am Ende Jury, Fotografen und obendrein noch unser kritisches Auge?

GNTM 2014: Die Castings

Von Juli bis September 2013 konnten sich junge Frauen ab 1,76 Meter Körpergröße bei den Castings bewerben und so den ersten Schritt in Richtung Nachfolge von Lovelyn Enebechi (16) machen. Wir warten gespannt auf die nächsten Folgen von GNTM 2014 und vor allem: darauf, wer dieses Mal „Germany’s Next Topmodel“ wird.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: