Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Guillaume von Luxemburg & Stéphanie: Hochzeit findet doch statt!

Wunderweib,

Royale Trauung!

Eine gute und eine schlechte Nachricht für alle Fans der Royals: Zuerst das Positive – die Hochzeit von Erbgroßherzog Guillaume von Luxemburg und der belgischen Gräfin Stéphanie de Lannoy findet, wie geplant, am 19. und 20. Oktober in Luxemburg-Stadt statt!

Kurzzeitig hatten daran Zweifel bestanden. Da die Mutter der Braut Ende August überraschend gestorben war, nahmen viele an, dass der Hof die Hochzeit verschieben würde. Europas Hochadel hätte dafür durchaus Verständnis gezeigt.

Doch nun wurde bestätigt, dass Guillaume von Luxemburg und Stéphanie de Lannoy ihre Ehe am 19. Oktober um 15.30 Uhr im Rathaus der luxemburgischen Hauptstadt besiegeln werden. Damit ist Guillaume der erste aus der großherzoglichen Familie, der nicht im Palais, sondern in einem öffentlichen Gebäude heiratet.

Die kirchliche Trauung erfolgt einen Tag später (20. Oktober) um 11 Uhr in der Kathedrale. Die Zeremonie wird allerdings nicht im Fernsehen übertragen. Es werden aber große Bildschirme aufgestellt, sodass darüber jedermann live zuschauen kann. Danach ist in der Stadt Party angesagt, und abends gibt es ein Konzert und ein Feuerwerk. Alles zum Nulltarif!

Nun zur schlechten Botschaft: Prinz William und seine Frau Kate, auf die sich viele Luxemburger schon sehr gefreut hatten, werden nicht unter den königlichen Hochzeitsgästen sein. Die beiden hätten an dem Tag öffentliche und private Termine, heißt es aus London. Wer überhaupt kommt, ist ohnehin bis jetzt geheim. Bisher wurde noch keine Gästeliste rausgegeben. Auch das schwedische Königshaus hat in seinem Hofkalender noch nicht kundgetan, wer von der Familie nach Luxemburg zu reisen gedenkt.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Erbgroßherzog Guillaume:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: