Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Inaki Urdangarin: Skandalbuch über Streit im Königshaus

Wunderweib,

Die Wahrheit über Zwist mit Felipe?

Das spanische Königshaus ist familiär zerrüttet. Das behaupten zumindest Eduardo Inda und Esteban Urreiztieta, die gerade ein neues Skandalbuch veröffentlicht haben. Mit "Urdangarin: Ein Geschäftemacher am Hofe von König Juan Carlos" wollen die beiden Journalisten Licht ins Dunkel um Vorwürfe gegen König Juan Carlos' (74) Schwiegersohn Inaki Urdangarin (44) bringen, berichtet "El Boletin". 2006 hatten Ina und Urreiztieta Inakis Korruptionsskandal aufgedeckt.

Zum Familienstreit soll es 2008 über die Bezahlung einer 20.000-Euro-Hypothek gekommen sein. Inaki Urdangarin soll bei einer Geburtstagsfeier Prinz Felipe (44) um finanzielle Unterstützung gebeten haben, das neu erworbene Eigenheim abzubezahlen. Schließlich habe man das große Familienhaus ja auch gekauft, um König Juan Carlos bei seinem jährlichen Ärzte-Check in Barcelona ein adäquates Domizil zu bieten.

Felipe soll daraufhin geantwortet haben: "Wir haben euch nie etwas versprochen. Jeder bezahlt hier sein Haus selbst". Inaki hätte das teure Haus nicht kaufen sollen. Eine ganz simple Rechnung, die Prinz Felipe da angestellt hat: Man sollte sich eben nur das kaufen, was man sich auch leisten kann.

Doch Inaki Urdangarin soll darauf bestanden haben, dass König Juan von ihm erwartet habe, ein größeres Haus anzuschaffen. Seine Tochter, Inakis Frau Cristina (47), habe schließlich ihr ganzes Leben in einem Palast gelebt.

Zoff im Königshaus! Und auch Prinzessin Letizia (40) muss schwere Vorwürfe von Inaki ertragen, wenn man "El Boletin" glaubt. Sie sei eine Journalistin und habe eine "Manie". "Sicherlich steckt sie hinter allem", soll Inaki gesagt haben.

Zumindest sind sich Prinz Felipe und seine Letizia einig. Sie konzentrieren sich auf ihre eigene kleine Familie und genießen jede Minute miteinander. Sie lassen sich nicht die Stimmung vermiesen. Felipe und Letizia blicken positiv in die Zukunft und alles andere ist Schnee von gestern...

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt

Mehr Themen: