Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Inaki Urdangarin steht unter Korruptionsverdacht

Wunderweib,

Ein „Kracher“ zum Jahresende

Nun wird es eng in Spanien für den Herzog von Palma de Mallorca. Kurz vor Jahresende ließ die Justiz in der Balearen-Hauptstadt verlauten, dass Inaki Urdangarin, Ehemann der Infantin Cristina, am 6. Februar als Beschuldigter von einem Untersuchungsrichter vernommen werden soll.

Der rühere Handball-Profi steht unter Korruptionsverdacht. Er soll über eine gemeinnützige Stiftung Gelder in Millionenhöhe veruntreut zu haben.Für die spanischen Medien ist diese Meldung ein verfrühter Silvesterkracher mit hohem Aufmerksamkeitswert. Dass ein Mitglied des Königshauses vor Gericht gestellt wird, hat es in dieser Form noch nicht gegeben. Für die Bourbonen, die wie in Spanien üblich, erst am 6. Januar ihre Weihnachtsgeschenke austauschen, ist dies ebenfalls eine vorweggenommene „schöne“ Bescherung. König Juan Carlos hat sich zwar schon öffentlich mehrfach von seinem Schwiegersohn Inaki Urdangarin distanziert, weiß aber möglicherweise noch nicht, wie er in diesem Korruptionsskandal in letzter Konsequenz entscheiden wird.Sollte der Ehemann, Inaki Urdangarin, seiner Tochter schuldig gesprochen und verurteilt werden, könnte der König ihm den Herzogstitel wieder aberkennen und ihn somit aus dem Königshaus verbannen. Welche Folgen das wiederum für Prinzessin Cristina und ihre Ehe haben könnte, ist in Spanien ebenfalls noch nicht abzusehen. Auf jeden Fall ist die Affäre alles andere als edel und bringt die Royals in Madrid mächtig in Bedrängnis, weil diese ohnehin mit dem Rücken zur Wand stehen. Wie man weiß, genießen Kronprinz Felipe und Kronprinzessin Letizia noch längst nicht das Ansehen im Volk, das sie schon lange haben müssten, um für den Fall der Fälle die Monarchie in eine gesicherte Zukunft zu führen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Inaki-Urdangarin:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: