Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Neue Post

Königin Elizabeth II.: Heizen auf Sparflamme

Neue Post,

Sparwelle in Großbritannien

Jetzt trifft die Sparwelle in Großbritannien auch Königin Elizabeth (84) mit voller Härte. Ein Plan der Regierung, der bereits Medien zugespielt wurde, sieht vor, dass die Queen ihre Jahresapanage von rund 44 Millionen Euro nicht mehr nach Gutdünken ausgeben und vor allen Dingen nicht überschreiten darf.

Ziel der Initiative ist, die Ausgaben des Königshauses so zu steuern, dass das Wesentliche (Personal, Gebäude) in den Vordergrund rückt und das weniger Dringliche (luxuriöse Reisen, Nobelkarossen) hintenansteht.

Eine Maßnahme, die der Regierung gerade jetzt wichtig erscheint, denn Königin Elizabeth hat Probleme, die ständig steigenden Heizkosten in ihren Palästen zu bewältigen. An die 1,5 Millionen Euro sind dafür für den Winter 2010/11 veranschlagt. Viel Geld, was natürlich an den alten Gemäuern, den hohen Räumen, den vielen undichten Fenstern und den oft noch unmodernen Heizungsanlagen in den Schlössern liegt.

Anfänglich war von Hofbeamten angedacht worden, ganz offiziell einen Energie-Zuschuss zu beantragen. Doch nachdem britische Zeitungen in großer Aufmachung berichteten, dass Königin Elizabeth in öffentliche Töpfe greifen wolle, wurde davon erst einmal Abstand genommen. Vermutlich werden die Windsors nun auf Sparflamme heizen müssen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt

Mehr Themen: