Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Mary von Dänemark: Beifall für die Mode-Queen

Wunderweib,

Besuch in Australien

Die echte Queen war erst vor wenigen Wochen in Australien, mobilisierte die Massen und erntete dort als Staastoberhaupt viel Jubel und Respekt. Man sah, die Australier respektieren ganz offensichtlich ihre Royals.

Doch jetzt beim Besuch von Dänemarks Kronprinzenfamilie wird deutlich: Die Australier sind geradezu verrückt nach königlichem Glanz, der aus Europa zu ihnen herüber schwappt. Besonders der attraktiven Mary von Dänemark gilt ihr Beifall. Warum? Sie betrachten sie als ihre Prinzessin, schließlich stammt Mary von Dänemark aus dem schönen Tasmanien.Hin und weg sind Australiens Royalsisten in Sydney, Melbourne und Canberra natürlich auch von den königlichen Babys Josephine und Vincent. Das Kronprinzenpaar hat seinen zehn Monate alten Zwillingen den strapaziösen Flug um die halbe Welt zugemutet, um sie Marys Verwandten und Freunden in Hobart vorzustellen. Eine nette Geste. Ursprünglich hieß es sogar, es dürften alle vier Kinder mit, doch davon wurde kurzfristig Abstand genommen.Dass Frederik sich in Australien mit einer dänischen Wirtschaftsdelgation über erneuerbare Energie informiert, dürfte einen triftigen Hintergrund haben. So kann er zumindest einen Teil dieser Privatreise als dienstliche Kosten geltend machen. In seiner Heimat gilt er als Energieverschwender – bedingt durch den luxuriösen Lebensstil seiner kleinen Familie und seiner umfangreichen Autosammlung – alles spritfressende Oldtimer.Doch das sehen die Australier nicht so eng. Sie schauen ohnehin mehr auf seine Frau und quittieren mit Beifall, dass Mary von Dänemark sich, wie erhofft, sommerlich elegant präsentiert. Dazu gibt sie sich ausgesprochen locker und unterstreicht so, dass sie ihrem Ruf als Mode-Queen gerecht wird. Man merkt, die Australier stehen auf europäischen Schick, den sie bei ihrer stets konservativ gekleideten Queen aus London natürlich nicht erwarten durften.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Kronprinzessin-Mary-von-Dänemark:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: