Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Prinzessin Estelle: Bilder der Taufe

Wunderweib,

Erste Thronfolgerin getauft!

Mit Prinzessin Estelles Taufe begeht Schweden ein historisches Großereignis. Denn die süße Mini-Prinzessin (geb. 24. Februar 2012) ist die erste getaufte Thronfolgerin. Bislang stand dieses Privileg nur männlichen Nachkommen zu. Aber wer könnte so einer Zuckerschnute auch widerstehen...

Mama Victoria von Schweden (34) und Papa Daniel (38) jedenfalls nicht. Während der Taufe und der Feierlichkeiten kümmerten sie sich rührend um das kleine Töchterchen, liebkosten es und strahlen über das ganze Gesicht. Prinzessin Estelle war tapfer und weinte oder quengelte nicht.

Zur Taufe waren mehrere hundert Gäste geladen. Darunter auch Mitglieder der Königshäuser aus Belgien, Holland und Norwegen. So waren u.a. Maxima und Willem-Alexander der Niederlande und Kronprinz Philippe von Belgien mit Gattin Mathilde angereist. Prinz Haakon von Norwegen und Prinzessin Mary von Dänemark wurden als Paten besonders geadelt.

Estelles Taufe verstetzte nicht nur Schweden in Euphorie. Während es in Schweden überall Public Viewing gab und die Taufe im Fernsehen übertragen wurde, gingen die Bilder der Taufe binnen Sekunden um die ganze Welt.

Wer aber auch so schön mit Taufkleid aus Spitze und mit langer Schleppe herausgeputzt ist wie Prinzessin Estelle, lässt sich eben schwer ignorieren. Ein Hoch auf die künftige Thronfolgerin Estelle Silvia Ewa Mary - so ihr voller Name.

Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt

Mehr Themen:

Schliessen

Wo ist die Homepage von Neue Post?

Hier ist ihr Online-Einstieg von Wunderweib. Auf wunderweib.de finden Sie alle Online-Artikel von Neue Post zum Nachlesen und Stöbern!

Viel Spass dabei!

Und hier gibt es noch mehr "Neue Post":