Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Prinzessin Madeleine: Interview über ihre Hochzeit

Wunderweib,

Gästeliste steht

Hochzeit ist am 8. Juni und Prinzessin Madeleine (30) steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Erstmals berichtete sie nun in einem offiziellen Interview des Königshauses von ihren Hochzeitsplänen. Derzeit ist sie noch sehr viel für die Kinderschutzorganisation "World Childhood Foundation" (kurz: Childhood) unterwegs, deren Mitgründerin ihre Mutter Silvia (69) ist.

Dennoch laufen die Vorbereitungen bestens - dank der tatkräftigen Unterstützung der Familien des Brautpaars. Die Gästeliste steht und auch der Ort fürs Hochzeitsdinner ist bereits ausgesucht. Dann kann die Hochzeit ja kommen!

Das Interview zur Hochzeit

Es sind kaum noch vier Monate bis zur Hochzeit in der Royal Chapel ('königliche Kapelle') am 8. Juni. Wie sehen die Planungen aus?

Prinzessin Madeleine: Bedenken Sie, dass es weniger als vier Monate (bis dahin) sind. Die Zeit vergeht im Flug, wenn man Spaß hat. Auch wenn ich in New York bin und für 'Childhood' arbeite, laufen die Vorbereitungen großartig. Wir bekommen enorme Hilfe von Zuhause. Die Unterstützung von unseren Familien hilft uns beiden sehr - mir und Chris.

Eine Hochzeit erfordert viele Planungen - eine königliche Hochzeit umso mehr [...]

Prinzessin Madeleine: Bei Hochzeitsvorberereitungen sind so viele Menschen involviert, die ihre Zeit und Energie dafür aufwenden. Wir wollen keine einzelnen Personen nennen; es ist eine (echte) Teamleistung und es gehört noch viel mehr dazu. Wir sind unglaublich dankbar für die ganze Hilfe, die wir erhalten.

Christopher O'Neill ist sowohl amerikanischer als auch britischer Staatsbürger. Wird es (da) z.B. Trauzeugen oder Brautjungfern wie bei einer Hochzeit in Amerika oder Großbritannien geben?

Prinzessin Madeleine: Ja und nein. Chris wird einen Trauzeugen an seiner Seite haben, aber ich werde keine Brautjungfern haben. Wie meine Mutter und meine Schwester werde ich Brautkinder haben. Das ist eine Tradition, die ich gerne fortführen würde.

Wird die Hochzeit im Fernsehen übertragen werden?

Prinzessin Madeleine: Wir möchten die Hochzeit so zugänglich wie möglich machen. Aber eine definitive Antwort dazu, wie das sein wird, gibt es noch nicht.

Ist die Gästeliste fertig?

Prinzessin Madeleine: Ja, ich darf wohl sagen, dass sie es ist. Die Einladungen werden vor dem 1. April rausgeschickt, sodass wir noch etwas Zeit für uns haben. Es war ein schwieriger Prozess, da man jeden einladen möchte, das aber leider nicht möglich ist.

Wurde bereits entschieden, ob die Hochzeit vormittags oder nachmittags stattfinden wird?

Prinzessin Madeleine: Die Hochzeit wird nachmittags sein - gefolgt von einem Dinner.

Wo wird das Dinner stattfinden?

Prinzessin Madeleine: Das Dinner wird im Drottningholm-Palast stattfinden, worüber ich mich sehr freue. Der Drottningholm-Palast bedeutet mir sehr viel, weil ich dort geboren und aufgewachsen bin.

Das vollständige und original Interview auf Schwedisch wurde auf der Webseite der schwedischen Königsfamilie veröffentlicht. Hier geht es zum: Interview

Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt

Mehr Themen:

Schliessen

Wo ist die Homepage von Neue Post?

Hier ist ihr Online-Einstieg von Wunderweib. Auf wunderweib.de finden Sie alle Online-Artikel von Neue Post zum Nachlesen und Stöbern!

Viel Spass dabei!

Und hier gibt es noch mehr "Neue Post":