Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Neue Post

Queen Elizabeth: Mysteriöses Hundesterben

Neue Post,

Die Queen Elizabeth ist besorgt!

Zum Glück ereilte das Schicksal nicht ihre geliebten Corgies. Trotzdem ist Queen Elizabeth (84) zutiefst besorgt, denn auf Schloss Sandringham starben innerhalb kurzer Zeit fünf Jagdhunde aus der königlichen Meute nach Magenproblemen.Die Tiere hatten ganz sich ganz offensichtlich bei der Nahrungsaufnahme vergiftet. Klar, dass die Queen Elizabeth , die als große Hundeliebhaberin gilt, sofort Tierärzte beauftragte, um die genaue Ursache für das mysteriöse Hundesterben herauszufinden. Doch das scheint nicht so einfach:Wie Queen Elizabeth erfuhr, könnten sowohl Algen, als auch Pilze oder Bakterien Schuld an dem Tod der Tiere sein. Es müsse etwas sein, mit dem die Jagdhunde sich infizierten, wenn sie durch die Wälder oder Ländereien von Sandringham streifen, hieß es. Ein Ergebnis, das Ihre Majestät Queen Elizabeth so nicht akzeptieren will, zumal andere Tierarten offensichtlich nicht betroffen sind. Daher sollen jetzt Biologen ran, um der Sache weiter auf den Grund zu gehen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: