Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Joy

Robbie Williams fast nackt

Joy,

Twitter-Bilder der Stars: Robbie Williams

Da hat aber jemand trainiert! Robbie Williams präsentiert auf Twitter seine Muskeln la Balotelli – und das gleich auf zwei Twitter-Accounts. Wir zeigen das Bild und lösen auf, warum der doppelte Tweet ein Versehen war.

Was Mario Balotelli kann, kann Robbie Williams schon lange! Auf Twitter zeigt sich der Sänger mit nacktem Oberkörper: Lecker anzusehen – aber keine gute Promo für seine Bekleidungslinie „Farrell“, die es seit September 2011 gibt. Denn Robbie trägt auf dem Twitter-Bild nichts als seine Tattoos, Boxershorts und Jeans.

Mehr Twitter-Bilder von Stars wie Robbie Williams zeigt die Galerie:

Dummerweise hatte er das sexy Bild auf seinem „Farrell“-Account am 14. August 2012 aber zuerst gepostet – nur, um es am 15. August erneut auf seiner eigenen Twitter-Seite zu präsentieren. Sein Kommentar dazu lautete dann auch: „So ein Mist, ich wollte das eigentlich über RW posten, nicht über Farrell ... weil ich ja nichts anhabe.“ Seine Fans verzeihen ihm den Fehler aber – kein Wunder, bei dem Anblick! „Mach dir keine Sorgen, du siehst gut aus, Roberto!“ kommentiert eine Followerin namens Fee den Schnappschuss.

Robbie Williams, der halbnackte Designer

Robbie Williams’ Bekleidungslinie „Farrell“ ist übrigens nach seinem Großvater, Jack Farrell, benannt. Design Director ist übrigens kein geringerer als Ben Dickens, der zuvor für Burberry entworfen hat. Im November 2011 warb ihn Robbie einfach ab – mit großem Erfolg für seine Marke: Die traditionellen britischen Designs von „Farrell“ sind jetzt nämlich beim britischen Edel-Kaufhaus „Selfridges“ zu haben. Und auch, wenn das für Robbie Williams ein großer Erfolg ist: Wir sehen ihn am liebsten immer noch oben ohne.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Twitter:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: